Niclas Heitkamp bleibt ein Mindener
Allgemein | 28. Dez 2023

Aus dem Zweitspielrecht von Niclas Heitkamp wird ab Sommer 2024 ein festes Engagement bei GWD Minden. Das Rückraumtalent hat einen Zweijahres-Vertrag unterschrieben.

Nach den ersten Bundesligaspielen im grün-weißen Trikot waren sich Spieler und Verein schnell darüber einig, dass Heitkamps sportliche Zukunft an der Weser liegen wird. „Niclas hat auf Anhieb das bestätigt, was wir von ihm erwartet haben. Als talentierter deutscher Spieler passt er hervorragend in unser Konzept. Er hat sehr schnell eine hohe Identifikation mit GWD entwickelt und wird uns auf den Rückraumpositionen in den nächsten beiden Jahren enorm weiterbringen“, sagt GWD-Geschäftsführer Nils Torbrügge.

Auch dem U21-Weltmeister ist die Entscheidung für eine langfristige Bindung an den ostwestfälischen Traditionsverein leichtgefallen: „Ich freue mich für die kommenden zwei Jahre in Minden unterschrieben zu haben. GWD Minden ist ein langjähriger Traditionsverein, dessen familiäres Umfeld ich sehr schätze. Zudem hat der Verein, genauso wie ich, große Ziele für die Zukunft, weswegen ich für zwei Jahre unterschrieben habe.“

 

Melitta EDEKA Hammer Porta Möbel Harting Volksbank Herford-Mindener Land Hummel GWD Pool
Wago Mindener Tageblatt WEZ DENIOS Meyer Jumbo Barre Select Stadt Minden Kreis Minden-Lübbecke