Tickets für die Einzelspiele jetzt erhältlich
Bundesliga | 02. Aug 2013

Etwa 1.100 Dauerkarten haben die Grün-Weißen in den vergangenen Wochen an den Mann gebracht. „Damit liegen wir in der Größenordnung der letzten Saison. Ein paar Nachzügler werden sicherlich noch dazu kommen“, zeigt sich Manager Horst Bredemeier mit dem bisherigen Verlauf zufrieden. Jahreskarten sind nach wie vor verfügbar, jedoch in reduziertem Umfang.

Einzelkarten sollten insbesondere für das am 11. Oktober stattfindende Derby gegen den Rivalen aus Lübbecke möglichst zeitnah gesichert werden, da traditionell eine hohe Nachfrage herrscht. Weitere Highlights in der Hinrunde sind die Partien gegen den Vorjahreszweiten aus Flensburg am 24. August und am dritten Spieltag gegen die Rhein-Neckar Löwen (6. September) sowie das Ostwestfalenderby gegen den TBV Lemgo am 15. September.

Insgesamt zehn Mal treten die Grün-Weißen vor dem Jahreswechsel vor heimischem Publikum an. Vier Mal wird am Sonntag um 17.15 Uhr, vier Mal am Samstag um 19.00 Uhr und zweimal am Freitagabend gespielt. Die ungeliebten Mittwoche-Spiele bleiben den Mindenern also erst einmal erspart.

Die Tickets für die zweite Saisonhälfte werden Ende Januar 2014 in den Verkauf gehen. Die endgültige Terminierung der Partien für die Rückrunde erfolgt nämlich erst zum Jahreswechsel.

© GWD Minden – mat

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport