Nationalmannschaftswoche mit Grün-Weiß
Allgemein | 24. Apr 2023

Während für die Clubs der LIQUI MOLY HBL eine spielfreie Woche ansteht, geht es für die Nationalsspieler zu ihren Landesmannschaften. Gleich sechs Dankerser Jungs sind von Ihren Trainern auf das internationale Pakett berufen worden.

Nach einer Nominierung zu einem Regionallehrgang 2021 hat Bundestrainer Alfred Gislason Philipp Ahouansou nun für den aktuellen Lehrgang in Berlin inklusive der zwei abschließenden Spiele im EHF EURO CUP in den Kader der deutschen Handball-Nationalmannschaft berufen. Im EHF EURO CUP trifft die deutsche Auswahl auf Schweden und Spanien. Das Spiel gegen die Skandinavier überträgt die Sportschau in ihrem Live-Stream aus Kristianstad, das Spiel gegen Spanien aus Berlin im Live-Programm der ARD. Die Vergleiche gegen die beiden ebenfalls bereits qualifizierten Teilnehmer der kommenden Europameisterschaft bilden das Ende des Programms des EHF EURO CUP in dem die vier bereits für die EHF EURO 2024 qualifizierten Teams Deutschland, Schweden, Dänemark und Spanien aufeinander treffen.

Neben der A-Nationalmannschaft trifft sich auch die U21-Auswahl zum Lehrgang. Für den letzten WM-Test vor der Heim-Weltmeisterschaft im Sommer nominierte Nationaltrainer Martin Heuberger erneut auch den Mindener Linksaußen Florian Kranzmann. Im Anschluss an den Lehrgang in Kienbaum, bei dem der letzte Feinschliff erarbeitet werden soll, trifft die deutsche Auswahl gleich zweimal auf den amtierenden Afrikameister Ägypten. Das deutsche Team erhofft sich nicht nur die Einstellung auf die afrikanische Spielweise, die gegen die Vorrundengegner Libyen, Tunesien und Algerien hilfreich sein wird, sondern im zweiten Aufeinandertreffen in der Max-Schmeling Halle auch eine besondere Stimmung: „Da gibt es hoffentlich schon so etwas wie WM-Flair und eine volle Halle in Berlin“, sagt Heuberger mit Blick auf das Finalwochenende der Weltmeisterschaft, wo am 2. Juli  der Weltmeister gekürt wird. „Im Finale wollen wir auf dem Feld stehen, aber bis dahin ist es noch ein langer, harter Weg“, sagt der U21-Bundestrainer. Beide Begegnungen gegen Ägypten werden von sportdeutschland.tv übertragen.

Während die deutsche Mannschaft bereits für das nächste anstehende Großevent qualifiziert ist, kämpfen drei weitere Mindener mit ihren Nationalmannschaften um die verbleibenden Tickets.

Die türkische Nationalmannschaft rund um GWD-Rückraumspieler Doruk Pehlivan rangiert aktuell auf dem dritten Tabellenplatz der Gruppe 1. Mit je einem Sieg und einer Niederlage weisen sie die gleiche Statistik wie der Zweitplatzierter und aktuell auf einem Qualifikationsplatz stehende Auswahl aus Nordmazedonien auf. An den letzten beiden Spieltagen treffen die Türken nun noch auf Portugal (aktuell Gruppenerster) und eben diese Nordmazedonier, die aktuell auf Grund des besseren Torverhältnisses vor ihnen in der Tabelle liegen.

Auch GWD-Rechtaußen Tomás Urban kämpft in Gruppe 2 noch um ein EM-Ticket, allerdings liegen die Slowaken mit einem Sieg und drei Niederlagen aktuell deutlich hinter ihren kommenden Gegnern, den beiden führenden Mannschaften in der Tabelle, Nowegen und Serbien, die beide bereits sechs Punkte auf dem Konto haben.

Ähnlich sieht es bei Torwart Yahav Shamir und der israelischen Auswahl aus. In der Qualifikationsgruppe 3 steht man aktuell mit zwei Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Auch hier warten zum Anschluss der Länderspiele die beiden topplatzierten Mannschaften aus Island und Tschechien auf das Team aus Israel.

Für GWD-Mittelmann Amine Darmoul und die tunesische Nationalmannschaft steht ein Lehrgang mit zwei Testspielen gegen die Auswahl aus Japan und das Team aus Argentinien auf dem Plan.

Die Spiele in der Übersicht:

26.04.

Türkei – Portugal

Slowakei – Norwegen

Tunesien – Japan

27.04.

Israel – Island

Deutschland – Schweden

28.04

Tunesien – Argentinien

29.04.

Deutschland U21 – Ägypten

30.04.

Deutschland – Spanien

Deutschland U21 – Ägypten

Türkei – Nordmazedonien

Israel – Tschechien

Slovakei – Serbien

© GWD Minden – goe

 

Melitta EDEKA Hammer Porta Möbel Harting Volksbank Herford-Mindener Land Hummel GWD Pool
Wago Mindener Tageblatt WEZ DENIOS Meyer Jumbo Barre Select Stadt Minden Kreis Minden-Lübbecke