Yves Kunkel im 28er-Kader
Bundesliga | 20. Okt 2014

Am 29. Oktober trifft die DHB-Auswahl in Gummersbach auf Finnland, am Sonntag darauf geht es in Wien gegen Österreich. Die Qualifikation für die EURO 2016 wird in drei Doppelrunden gespielt. Die Männer des Deutschen Handballbundes müssen sich mit Finnland, Österreich und Weltmeister Spanien auseinandersetzen. Die Rückspiele gegen Finnland und Österreich finden im Juni 2015 statt. Die ersten beiden Teams jeder der sieben Vierergruppen sowie der beste Gruppendritte qualifizieren sich für die EURO 2016, die vom 17. bis 31. Januar in Polen ausgetragen wird.

Mit Jens Schöngarth vom TuS N-Lübbecke steht ein weiterer Spieler aus dem Mühlenkreis auf der Reserveliste. Die Lemgoer Timm Schneider und Hendrik Pekeler gehören zu den 17 Akteuren, die direkt nominiert sind. 

©  GWD Minden – bra / dhb

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport