„Wir werden es richtig krachen lassen“
Allgemein | 15. Okt 2018

Benefiz-Doppelveranstaltung: TuS N trifft auf GWD, Kreisauswahl auf DHB-Allstars

Eine solche Doppelveranstaltung hat die Handball-Welt wohl noch nicht gesehen: Am 26. Oktober trifft der TuS N-Lübbecke in der Merkur Arena Lübbecke auf GWD Minden. Dieses Mal geht es aber nicht um Punkte, das Derby wird für den guten Zweck, sprich: die Deutsche Sporthilfe, ausgetragen. Der eigentliche Clou aber ist das Vorspiel. Denn da trifft eine von Lars Halstenberg zusammengestellte und trainierte Kreisauswahl auf ein DHB-Allstar-Team, und das hat es wahrlich in sich: Markus Baur, Daniel Stephan, Henning Fritz, Stephan Kretzschmar, Florian Kehrmann und Christian Schwarzer, Aaron Ziercke und Frank Carstens haben unter anderem ihr Mitwirken angekündigt.

Maßgeblich unterstützt wird das Event durch die Hauptsponsoren der beiden heimischen Profi-Vereine, die Gauselmann-Gruppe und die Harting Technologiegruppe. Armin Gauselmann, Beiratsvorsitzender des TuS, sagt zu dem Projekt: „Gemeinsam mit den Verantwortlichen von GWD haben wir uns entschlossen, ein Benefiz-Spiel zu organisieren. Nun ist esendlich soweit.“ Philip Harting, sein GWD-Pendant, pflichtet ihm bei: „Für den guten Zweck und den Handballsport in der Region müssen wir zusammenhalten. Das machen wir gern.“ Christian „Blacky“ Schwarzer, einer der 2007er Weltmeister, die in der Merkur Arena auflaufen werden, sagt stellvertretend für die Kollegen: „Wir haben uns nicht lange bitten lassen, als wir von Frank von Behren über das Benefiz-Spiel informiert wurde. Wir werden es richtig krachen lassen.“ Verstärkt werden die Allstars unter anderem durch Diskus-Olympiasieger Robert Harting, der vor seiner nun beendeten Diskus-Laufbahn Handball gespielt hat. „Mal sehen, was sein Unterarm hergibt“, ist von Behren neugierig. Kreisauswahl-Coach Halstenberg: „Das ist für uns ein besonderes Highlight, dass so nur einmal kommt. Die Jungs spielen gegen ihre Idole und ich bin froh und stolz, die Truppe trainieren zu dürfen.“

Kader Kreisauswahl

1 Jan-Philipp Schnute (HSG Hüllhorst)
12 Christoph Schäkel (HSG Petershagen/Lahde)
16 Sören Halstenberg (HSG Spradow)
2 Jan-Christoph Hohlfeldt (HSG Porta Westfalica)
3 Thorben Knost (Schwarz-Weiß Wehe)
4 Jannis Becker (HSG EURo)
5 Justus-Louis Steinhauer (HCE Bad Oeynhausen)
6 Lucas Rüter (Lit Tribe Germania)
7 Julian Kaatze (TuS 09 Möllbergen)
8 Gerrit Gräper (HSV Minden-Nord)
9 Alexander Wiemann (TuS 09 Möllbergen)
10 Pascal Bekemeier (Eintracht Oberlübbe)
11 Eike Böker (TSV Hahlen)
13 René Glöckner (TuS Nettelstedt)
14 Justin Penner (TuS Gehlenbeck)
15 Jannik Oevermann (Lit Tribe Germania)

Trainer: Lars Halstenberg

 

©GWD Minden / Michael Lorenz

Melitta Harting Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ DENIOS Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden