Wir sind zu Gast beim HC Erlangen
Allgemein | 21. Apr 2023

GWD Minden befindet sich in der englischen Woche und reist zum Nachholspiel gegen den HC Erlangen nach Nürnberg. Gespielt wird am Sonntag, den 23.04.2023 um 16:05 Uhr in der Arena Nürnberger Versicherung.

Nach dem herben Dämpfer durch die Auswärtsniederlage am vergangenen Donnerstag (20.04.2023) gegen das Tabellenschlusslicht ASV Hamm, sind die Mindener nun erneut unter Zugzwang und müssen gegen Erlangen punkten, um weiter in der Tabelle an der HSG Wetzlar und somit dem Nicht-Abstiegsplatz dranzubleiben. Mit dem HCE steht den Grün-Weißen zwar ein Gegner auf der Platte gegenüber, der sich aktuell sieben Tabellenplätze oberhalb von GWD befindet, dennoch ist es bei weitem nicht aussichtslos etwas Zählbares aus Nürnberg mit nach Hause an die Weser zu nehmen. Während die Carstens-Sieben dem ASV in Hamm unterlag, wurde der HC Erlangen zeitgleich von der MT Melsungen geradezu überrollt. Beide Mannschaften dürften dementsprechend für das anstehende Spiel auf eine deutliche Steigerung ihrer sportlichen Leistung aus sein.Während es für Erlangen im dicht bepacktem Tabellenmittelfeld darum geht, sich etwas abzusetzen, müssen die Dankerser Jungs weiterkämpfen, um zum Ende der Saison die Klassen halten zu können.

Das sagt Frank Carstens: „Die Niederlage gegen Hamm war eine herbe Enttäuschung, welche die Jungs natürlich emotional zurück wirft aber unter dem Strich ist die Situation ähnlich wie vor dem Spiel. Wir haben nach wie vor die zwei Nachholspiele quasi als Joker, wo wir extra Punkte machen können, die Wetzlar nicht mehr machen kann. Erlangen wird nach dem letzten Spiel auch darauf brennen es gegen uns besser zu machen, was dementsprechend eine anspruchsvolle Aufgabe für uns wird. Der HC ist eine Mannschaft mit viel Tiefe und vielen Akteuren, die dem Spiel ihren Stempel aufdrücken können. Dadurch hat Erlangen sehr viele Mittel, die wir abdecken und über 60 Minuten unsere Qualität abrufen müssen, um einen solchen Gegner unter Druck zu setzen.“

Personelle Situation: Alle Spieler haben das Spiel gegen Hamm gut überstanden, sodass bis auf die Langzeitverletzten, alle an der Vorbereitung für das Spiel gegen Erlangen teilnehmen können.

Melitta EDEKA Hammer Porta Möbel Harting Volksbank Herford-Mindener Land Hummel GWD Pool
Wago Mindener Tageblatt WEZ DENIOS Meyer Jumbo Barre Select Stadt Minden Kreis Minden-Lübbecke