Warm-Up mit Leon Grabenstein
Allgemein | 03. Mai 2019

Vor jedem Spiel schnappen wir uns einen Spieler oder Verantwortlichen und stellen ihm ein paar Fragen als Warm-Up zum Spieltag. Vor dem Heimspiel gegen die Füchse Berlin stellt sich Leon Grabenstein den Fragen.

Letzte Woche hast du dein Bundesliga-Debüt gegeben. Wie war es für dich, als du die Info des Trainers bekommen hast, dass du für Espen in den Kader rückst?

Ich habe mich sehr gefreut, dass ich bei der Ersten dabei sein darf. Natürlich war ich aber auch sehr aufgeregt.

Wie ging es nach dem Spiel für dich weiter? Hast du z.B. viele Nachrichten bekommen, oder ist alles wie vorher?

Nein, so ruhig wie vorher ist es nicht geblieben. Ich habe sehr viele Glückwünsche zu meinem Debüt bekommen.

Leider hat deine starke Leistung nicht für einen Sieg gereicht. In welcher Hinsicht müsst ihr euch steigern um die Punkte gegen die Füchse zu Hause zu behalten?

Die Abwehr war gegen Melsungen sehr stark. Wenn wir die gute Abwehr als Grundstein legen und uns im Angriff mehr konzentrieren, als im vorigen Spiel, dann haben wir gute Chancen auf einen oder zwei Punkte.

© GWD Minden – kae

Harting Melitta Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden