Verletzungspech bei Magnus Gullerud
Allgemein | 05. Aug 2019

Verletzungspause für Magnus Gullerud! Der Kreisläufer von GWD Minden verletzte sich beim Lindencup am Fuß und wird den Grün-Weißen sechs Wochen fehlen.

Beim letzten Spiel des Lindencups 2019 gegen den Bergischen HC ist der Norweger an einem aufgeklappten Hallendeckel auf der Spielfläche hängen geblieben und hat sich dabei eine Fußfraktur zugezogen.

„Die Umstände, die zu Magnus Verletzung geführt haben, sind sehr ärgerlich.“, so Mindens Geschäftsführer Markus Kalusche. „Er wird dem Team rund sechs Wochen fehlen und steht uns somit zu Saisonbeginn leider nicht zur Verfügung.“

© GWD Minden

Melitta Harting Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ DENIOS Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden