Trikot-Auktion für den guten Zweck!
Allgemein | 05. Apr 2022

Eine Initiative des Carl-Friedrich-Gauß Gymnasiums und der Familie und Freunden von GWD-Spieler Christian Zeitz!

„Spenden und gemeinsam helfen!“ – dass ist der Leitspruch des von Christian und Nataliya Zeitz, deren Verwandtschaft in der Ukraine in Lwiw (Lemberg) lebt, ins Leben gerufenen humanitären Projekts für die Menschen in der Ukraine. Gemeinsam mit Familie, Freunden und Bekannten soll ein Transport mit dringend benötigten Hilfsmitteln in die Ukraine organisiert werden.

„Die Hilfsbereitschaft angesichts der Lage in der Ukraine ist enorm und trotzdem wissen wir aufgrund persönlicher Erfahrungsberichte, dass aktuell viele Hilfsgüter zum Teil nur schwer den Weg ins Landesinnere finden, wo sie jedoch am dringendsten gebraucht werden!“, so die Organisatoren der Aktion!

Zusammen mit dem Carl-Friedrich-Gauß Gymnasiums in Hockenheim, an dem der Bruder von Christian Zeitz Abteilungsleiter ist, werden nun Spenden gesammelt um dringend benötigte Hilfsgüter wie Trinkwasser, haltbare Lebensmittel und sowie Hygieneartikel zu kaufen und dann in privaten Transporten bis an die ukrainische Grenze zu liefern und dort zu übergeben! Von dort werden die Hilfsgüter weiter in die umkämpften Gebiete rund um Kiew und an die dort notleidenden Menschen vor Ort verteilt! Vorgesehen ist auch die Versorgung eines Kinderkrankenhauses in Kiew.

Für diese Aktion versteigert GWD Minden die Trikots der Bundesliga-Spieler vom Spiel gegen den TBV Lemgo Lippe. Die Aktion endet am 12.04 um 23:59 Uhr! Gebote können ausschließlich online über die Auktionsseite abgegeben werden.

Melitta Harting Porta Möbel WEZ Wago GWD Pool
EDEKA Barre Mindener Tageblatt DENIOS Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden