Stürmisches Duell im Mühlenkreis
Allgemein Spielberichte | 27. Aug 2020

Nach der sechsmonatigen Spielpause melden sich die Mindener Jungs mit einem 30:28 (17:13)-Sieg im Freundschaftsspiel gegen Lokal-Kontrahenten TuS N-Lübbecke zurück.

Von Beginn an legten den Mindener in Person von Christoffer Rambo los. Er erzielte das erste GWD-Tor seit dem letzten Pflichtspiel gegen Balingen in der vergangenen Spielzeit. Eine 3:0-Führung war nach wenigen Minuten auf der Anzeigentafel zu sehen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte der TuS aber ausgleichen und ging das erste und einzige Mal mit 6:7 (11.) in Führung. GWD ließ sich den Rückstand in diesem Derby nicht gefallen und setze sich folglich zur Halbzeit mit 17:13 ab.

Nach der Pause wurde die Führung auf 20:15 (35.) ausgebaut, doch der TuS blieb dran. Die GWD-Neuzugänge Carsten Lichtlein und Joshua Thiele machten mit ihrer Spielweise Lust auf mehr. Lichtlein entschärfte so manchen freien Ball und Kreisläufer Thiele sorgte für eine insgesamt gute Deckungsleistung.

Zum Schluss stand in einem intensiven und kämpferischen Derby ein guter 30:28-Auswärtssieg für GWD auf dem Spielbericht. Trotz der coronabedingt leeren Kreissporthalle in Lübbecke kam wieder Handballstimmung auf, die das lautstarke Sturmtief mit prasselndem Regen auf dem Hallendach untermalte.

Trainer Frank Carstens setzte bis auf Torwart Malte Semisch und den verletzten Christoph Reißky jeden Spieler ein, so dass bei allen der Durst nach Handball etwas gestillt wurde. Dies konnte man aber auch im Spiel deutlich erkennen. „Wenn man sich das Spiel heute angeschaut hat, dann muss man schon sagen, dass es ein intensives Spiel war. Von den Dingen, die wir uns vorgenommen haben, unsere Systeme vor allem zu spielen, war das sehr sehr gut“, fügte Carstens dem Spiel an und macht damit Vorfreude auf mehr….

Torschützen GWD: Christoffer Rambo (6/2), Lucas Meister (5), Max Staar (4), Juri Knorr (3), Aliaksandr Padshyvalau (3), Mats Korte (2), Kevin Gulliksen (2), Joscha Ritterbach (2), Miljan Pusica (1), Joshua Thiele (1), Simon Strakeljahn (1), Doruk Pehlivan (1).
Im Tor:
Carsten Lichtlein (1.-60. mit 9 Paraden).

© GWD Minden – vog

Melitta Harting Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ DENIOS Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden