Staar gesetzt und Kister als Reserve beim DHB-Lehrgang
Allgemein | 06. Jan 2018

Max Staar und vielleicht auch Lukas Kister werden in der kommenden Woche mit den DHB-Junioren einen Lehrgang in der südbadischen Sportschule Steinbach absolvieren. Während Mindens Rechtsaußen zum festen Aufgebot von Trainer Erik Wudtke gehört, steht Lukas Kister auf der Reserveliste.

Der Lehrgang vom 7. bis 11. Januar gilt als Warm-Up für ein Vier-Länder-Turnier, das der Deutsche Handballbund als Gastgeber vom 12. bis zum 14. Januar in Konstanz ausrichtet. Die DHB-Auswahl trifft dabei auf U21-Weltmeister Spanien, den WM-Dritten Frankreich sowie Portugal. In den vergangenen beiden Jahren hatte die deutsche Mannschaft dieses Top-Turnier jeweils gewonnen, 2016 in Spanien, 2017 in Frankreich.

Das Turnier ist der erste Schritt der Vorbereitung auf die U20-Europameisterschaft im slowenischen Celje im Sommer 2018 und wird komplett via www.handball-deutschland.tv im Livestream zu sehen sein. 

© GWD Minden – bra

Harting Melitta Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport