Spielothek-Cup geht in die 28. Runde
Bundesliga | 06. Aug 2015

Mit der Partie gegen Nordhorn wird das Turnier um 17 Uhr eröffnet, auf Emsdetten trifft man dann um 20 Uhr. In der zweiten Vorrundengruppe misst sich Gastgeber TuS N-Lübbecke mit dem TBV Lemgo und Eintracht Hildesheim. Die Spielzeit in der Vorrunde beträgt 30 Minuten. In den Finalspielen geht es dann über die volle Distanz. Der zweite Turniertag beginnt am Samstag um 16 Uhr in der KAMPA-Halle in Minden.

Nach dem fünften Platz im Vorjahr und Rang sechs in 2013 kann es für das GWD-Team bei der 28. Auflage des Traditionsturniers eigentlich nur besser laufen. Obwohl Trainer Frank Carsten der Platzierung nicht so viel Bedeutung beimisst: „Mir ist es wichtig zu sehen, dass sich die Mannschaft entwickelt. Wenn am Ende dabei eine gute Platzierung herausspringt, ist das gut, aber nicht notwendig.“ Das werden die Mindener Fans wahrscheinlich anders sehen. Ein „Finalderby“ gegen den TuS N-Lübbecke wäre wohl Vielen recht. 

Das Tagesticket für alle Spiele kostet 7,50 Euro. Jugendlich zahlen 5, Kinder 2,50 Euro. Es werden noch ausreichend Karten an den Abendkassen erhältlich sein. 

casino-merkur-spielothek-cup.de

 
©  GWD Minden – bra

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport