Pokal und Punktspiele: Tickets jetzt erhältlich
Bundesliga | 31. Jul 2017

Bei GWD Minden beginnt der Vorverkauf der Tickets für die Heimspiele in der DKB Handball-Bundesliga. Ab Montag können sich die Fans ihre Karten für die ersten drei Partien sichern.

Karten für die Begegnungen gegen den SC DHfK Leipzig (27. August), den TuS N-Lübbecke (3. September) und Frisch Auf! Göppingen (14. September) sind bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.gwd-minden.de erhältlich. Wegen der großen Nachfrage ist auch das „Starterpaket“, das die beiden Spiele gegen Leipzig und Lübbecke umfasst und einen Preisvorteil bietet, weiterhin im Angebot.

Die Preise sind gegenüber der Vorsaison stabil geblieben. Die Stehplatzkarte gibt es also weiterhin für 14 Euro (Jugend 7 Euro). Die günstigsten Sitzplätze kosten 16 Euro für Erwachsene und 8 Euro für Jugendliche. Ligasponsor DKB hat zwar sein Angebot im Familienblock zurückgezogen, der Verein wird aber dafür ein eigenes Familienticket im Block C anbieten. Karten hierfür werden im Laufe der Woche buchbar sein. „Wir möchten auch weiterhin die gewohnten attraktiven Konditionen bieten und werden die Anzahl der verfügbaren Plätze sogar noch ausweiten. Gerade für Familien sollen die Spiele unserer Mannschaft in Zukunft noch attraktiver werden“, heißt es aus der GWD-Geschäftsstelle. Der „GWD-Familienblock“ umfasst dann 130 Plätze in der Sitzplatzkategorie II. Das Ticket für Erwachsene kostet dort 17 Euro, Kinder und Jugendliche zahlen 11 Euro.

Im Angebot sind mittlerweile auch die Karten für das Erstrundenturnier im DHB-Pokal, das am 19. und 20. August in der KAMPA-Halle ausgespielt wird. GWD Minden und der TuS Ferndorf (15.00 Uhr) sowie der HC Oranienburg und der TV Emsdetten treten am Samstag gegeneinander an. Für die beiden Sieger geht es dann am Sonntag um 12.30 Uhr um den Einzug in das Achtelfinale des Wettbewerbs. Tickets gibt es sowohl für die Einzelspiele als auch für das komplette Turnier. Die Einzelkarten kosten 12 Euro für Erwachsene und 6 Euro für Jugendliche. Das Turnierticket gibt es bereits für 20 bzw. 10 Euro. Die Plätze können an beiden Turniertagen frei gewählt werden.

© GWD Minden – bra

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport