Patenaktion „GWD ForYou“ ist in die nächste Runde gestartet
Bundesliga | 29. Apr 2015

Ziel dieser Aktion war es, den Schülern das Leben eines Profisportlers und die Inhalte eines professionellen Vereins näherzubringen. Die Grün-Weißen standen für Fragen zur Verfügung, leiteten eine Sportstunde oder berichteten über den Trainingsalltag. Im Rahmen der Patenschaften ist auch ein Heimspielbesuch gegen die MT Melsungen und ein Spielfest am 9. Juni geplant.

In diesem Jahr war neben den Jahrgängen 5 und 6 auch erstmals eine vierte Klasse mit dabei, um die Handballprofis hautnah zu erleben. Aus den Erfahrungen der letzten Jahre lässt sich sagen, dass die Schüler sehr interessiert am Alltag eines Profisportlers sind und viele, manchmal auch unerwartete, Fragen gestellt haben. Im Sportunterricht vermittelten die Spieler den Kids Spaß am Handball und unterstützten sie bei verschiedenen Übungen.

Neben den Schulbesuchen der Paten am 20. und am 23. April steht ein Besuch des Heimspiels gegen die MT Melsungen am 08. Mai auf dem Plan. Abgeschlossen wird das Projekt in diesem Jahr erstmals mit einem Spielfest, bei dem die Schulklassen in unterschiedlichen Wettbewerben gegeneinander antreten und Punkte sammeln. Dabei sind nicht nur sportliche Dinge gefragt, sondern auch Kreativität und Geschicklichkeit.

„Melitta ist in diesem Jahr Partner des Projekts. Das ist eine tolle Sache, weil wir so noch mehr Möglichkeiten haben“, freut sich Anke Brinkmann von der GWD-Geschäftsstelle über die Zusammenarbeit mit der Mindener Unternehmensgruppe.

Folgende zwölf Schulen nehmen an dem Projekt teil:

Verbundschule Hille mit Aljoscha Schmidt
Besselgymnasium Minden mit Sören Südmeier
Städtische Sekundarschule Ptershagen mit Nenad Bilbija
Kurt-Tucholsky-Gesamtschule mit Dalibor Doder und Miladin Kozlina
Hauptscuhle Totdenhausen mit Moritz Schäpsmeier und Artjom Antonevich
IGS Schaumburg mit Nils Torbrügge und Marco Oneto
Grundschule Nienstädt mit Yves Kunkel und Magnus Jernemyr
Herder-Gymnasium Minden mit Christoph Steinert
Gymnasium Hoppenstraße (Porta) mit Florian Freitag
Primusschule Minden mit Jens Vortmann und Aleksander Svitlica
Sekundarschule Lahde mit Christoffer Rambo und Gerrie Eijlers
Ratsgymnasium Minden mit Arne Niemeyer

© GWD Minden – isa

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport