Norwegen und die Niederlande kämpfen um Tickets für die Euro 2018
Allgemein | 14. Jun 2017

Während das Team von Deutschlands Nationaltrainer Christian Prokop sich schon qualifiziert hat, kämpfen unsere norwegischen und niederländischen Spieler noch um die letzten Tickets für das EM-Turnier in Kroatien.

Für Magnus Gullerud und unseren Neuzugang Espen Christensen geht es heute Abend um 20.30 Uhr in das vorletzte Qualifikationsspiel. Als Gruppendritter treffen die Norweger auf die Mannschaft aus Belgien, die derzeit auf dem vierten Platz steht. Christensens Vorgänger Gerrie Eijlers trifft mit den ebenfalls drittplatzierten Niederländern auf den Tabellenführer Dänemark. Anwurf ist hier um 19.30 Uhr.

Am Samstag (17. Juni) steht dann das letzte Qualifikationsspiel von Magnus und Espen um 19.30 Uhr gegen Litauen an. Die Mannschaft um Torwart Gerrie Eijlers beendet die Qualifikation am Sonntag (18. Juni) um 19.15 Uhr mit dem Spiel gegen die ungarische Nationalmannschaft. Sowohl Norwegen als auch die Niederlande haben noch die Chance, sich für die Europameisterschaft zu qualifizieren.

Die deutsche Nationalmannschaft trifft heute Abend um 20.30 Uhr auf Portugal (Sport1) und am Sonntag um 15.00 Uhr auf die Schweiz (ZDF). Beim zweiten Auftritt des DHB-Teams ist bekanntlich unser Nachwuchsmann Marian Michalczik im Aufgebot.

© GWD Minden – fra

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport