Neue Regelungen für die GWD-Geschäftsstelle
Allgemein | 17. Mrz 2020

Auch bei GWD Minden ticken die Uhren in Zeiten der Corona-Problematik anders. Die Geschäftsstelle ist für externe Besucher ab sofort geschlossen. Über das Telefon und online sind die Mitarbeiter aber weiterhin in eingeschränkter Form erreichbar.

Gerne können Fans und Partner sich mit ihren Anliegen aber via E-Mail an die Angestellten der Geschäftsstelle wenden, die nun überwiegend im Home Office arbeiten. Für besondere Fälle ist das Büro der Grün-Weißen am Dienstag und Donnerstag auch für telefonische Anfragen erreichbar und zwar zu den üblichen Zeiten zwischen 10 und 13 Uhr.

„Wir haben diese Regelung getroffen, weil wir für die Gesundheit unserer Mitarbeiter und die der ganzen GWD-Familie verantwortlich sind. Wir halten die getroffenen Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Virus für sinnvoll und notwendig und unterstützen diese gerne“, so Geschäftsführer Markus Kalusche. Man werde, so Kalusche, die Entwicklung weiter beobachten, und dann entsprechendend reagieren. Der Spielbetrieb in der LIQUI MOLY HBL ruht aktuell.

© GWD Minden – bra

Melitta Harting Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ DENIOS Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden