Neu: Der „Buttjer-Block“ der Fan-Block für alle GWD-Fans
Allgemein | 14. Sep 2022

Mit dem Buttjer-Ticket für Stimmung sorgen!

Viele Städte haben ihre Urgesteine. In Köln gibt es den Tünnes, in Münster den Kiepenkerl und Minden hat seinen Buttjer. Der Mindener Buttjer kleidet sich nicht nur anders, er denkt und redet vor allem auch anders als seine Mitmenschen. Als echtes Original gehört der Buttjer zu Minden wie der Dom, das Freischießen und GWD.

Ebenso zu Minden gehört unser A-Block – die Heimat des GWD-Fanclubs. Jetzt haben auch andere Zuschauer dauerhaft die Chance, zum reduzierten Preis Tickets in den vorderen Reihen der Tribüne zu buchen. ,,Handball lebt durch seine Fans und die Stimmung auf den Rängen macht den Sport so einmalig. Wir möchten unseren treuesten Fans mit dem Buttjer-Ticket die Möglichkeit eröffnen, zu stark vergünstigten Preisen ein gemeinsames und emotionales Heimspiel-Erlebnis zu erfahren”, sagt Kevin Tölle, der unter anderem die neu geschaffene Position des Fan-Beauftragten bei GWD besetzt. Der Name „Buttjer-Block” ist eine Hommage an das pfiffige Urgestein der Weserstadt. Zu seiner langen Geschichte entwickelte der Buttjer nach und nach seine eigene Sprache. Sie wurde in der oberen Altstadt und in der Fischerstadt gesprochen. Sein Name ist abgeleitet vom Wort „ butchen” – arbeiten. Mit eurer lautstarken Unterstützung im Rücken wird unsere Mannschaft von Heimspiel zu Heimspiel arbeiten, um Punkte zu erzielen und um gemeinsam mit Euch Erfolge zu feiern.

Tickets kosten regulär 12 Euro (TOP-Spiel 14 Euro), Schüler, Azubis und Studenten zahlen 6 Euro pro Spiel (TOP-Spiel 7 Euro). Mit einem erhöhten Lärmpegel durch die Trommler im Block muss gerechnet werden.

© GWD Minden

Melitta EDEKA Hammer Porta Möbel Harting Volksbank Herford-Mindener Land Hummel GWD Pool
Wago Mindener Tageblatt WEZ DENIOS HDZ-NRW Barre Select Stadt Minden