Natürlich gut und gesund
GWD-Pool | 03. Okt 2017

Geflügelhof Schäfer aus Hüllhorst ist Mitglied im GWD POOL 100

Eimalig. Echt. Von Hier. Das GWD-Motto könnte anders ausgedrückt auch „Aus der Region. Für die Region“ heißen. Das ist der Wahlspruch, dem sich der Geflügelhof Schäfer in Hüllhorst verpflichtet hat. Bei so viel Gemeinsamkeit liegt es nahe, dass der regionale Eierproduzent Mitglied im GWD POOL 100 ist.

Als bodenständiges Unternehmen, das schon seit 1961 am Markt ist, sei man sich der Verantwortung den Kunden wie auch den artgerecht gehaltenen Tieren gegenüber bewusst, sagt Elke Schäfer, die mit Ehemann Klaus und Tochter Kerstin seit 1996 den Betrieb leitet. In den 56 Jahren wurde die Produktionskapazität ständig ausgebaut. 60 000 Eier verlassen heute täglich die mit modernster Technik ausgestattete Packstelle am Bruchweg. Strenge Qualitäts- und Gesundheitschecks, ständige Selbstkontrolle der hohen Hygienestandards, regelmäßige amtliche und unabhängige Bewertungen gehören zum Qualitätsmanagement für den Geflügelhof Schäfer, von Stallhygiene und Futter bis das Ei den Betrieb verlässt.

Eier aus dem Geflügelhof Schäfer findet man in den Märkten der großen Supermarktketten Edeka und Co. ebenso wie bei Discountern und den regionalen WEZ-Märkten. Das Frühstücksei vom Hotelbuffett könnte aus dem Hüllhorster Unternehmen kommen. Viele Restaurants, Bäckereien und Betriebskantinen schätzen die Qualität der Eier vom Geflügelhof Schäfer, lassen sich direkt beliefern.

20 Mitarbeiter sorgen in Hüllhorst für die Verteilung der frischen Eier. Klaus Schäfers Tipp: acht Tage alt schmecken sie am besten. In Hüllhorst gibt es nicht nur zu Ostern bunte Eier in fünf Farben. Gefärbte werden zu jeder Jahreszeit immer beliebter, für Partys zum Beispiel, sagt Elke Schäfer. „Beliebt ist auch unser Eierlikör“, weist Kerstin Schäfer auf das jüngste Produkt hin.

Nicht nur für Leistungssportler wie die GWD-Handballer sind Eier besonders wichtig. Sie enthalten am meisten Eiweiß mit den hochwertigen Aminosäuren, die der Körper zum Muskelaufbau braucht. Da ist die Verbindung zwischen GWD Minden und dem Geflügelhof Schäfer eigentlich ganz natürlich.

Hartmut Nolte

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport