Nachgefragt bei Lucas Meister
Allgemein | 11. Aug 2019

Auch in diesem Jahr geben uns unsere Neuzugänge wieder ein paar interessante Einblicke in ihren privaten Alltag abseits des Handballerlebens, berichten über die Saisonvorbereitung und erzählen von den ersten Eindrücken in Ostwestfalen. Wir haben nachgefragt beim Schweizer Nationalspieler Lucas Meister, der von den Kadetten Schaffhausen zu uns an die Weser kam.

Lucas, was war dein coolster Moment in der Vorbereitung?
Das absolute Highlight der Vorbereitung war natürlich das Canyoning als Team-Buildingmaßnahme in der schönen Schweiz. Dabei haben wir viel von den Seen und Bergen des Landes gesehen und konnte das im kalten Wasser hautnah erleben.

Wo trifft man dich, wenn du mal gerade nicht in der Halle bist?
Aktuell oft zusammen mit meiner Freundin in der Nähe des Tierheims Minden, wo wir eine Partnerschaft für eine jungen Hund übernommen haben und jetzt fast täglich mit ihm Gassi gehen.

Was ist dein erster Eindruck von Minden?
Minden hat eine gute Größe. Hier leben viele offene, freundliche Leute und es ist eine sehr handball-verrückte Gegend. Das gefällt mir sehr gut.

Wie stellst du dir das erste Heimspiel vor?
Mit dem besseren Ende für uns. Wir wollen natürlich die zwei Punkte zuhause verteidigen.

Wie hast du die Sommerpause verbracht?
Für mich ging es direkt in die Spitzensport-Rekrutenschule, wo ich unter perfekten Bedingungen zweimal täglich trainiert habe.

Hast du schon alle Umzugskartons ausgepackt?
Nun, da meine Freundin Korina in Minden angekommen ist, sieht es schon etwas besser aus.

Für was hast du deine größte Schwäche?
Für einen guten Nachtisch.

Mit wem würdest du gerne mal in einer Mannschaft spielen?
Ich bin sehr zufrieden mit meinen neuen Mannschaftskollegen.

Was wärst du, wenn du kein Handballer geworden wärst?
Dann würde ich wahrscheinlich Tennis spielen und mein Studium schneller vorantreiben.

© GWD Minden – amk

Melitta Harting Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ DENIOS Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden