Mit Sachverstand und Herz
GWD-Pool | 26. Aug 2018

Fernsehtechnik-Meisterbetrieb Traue & Aurich ist im GWD-Pool 100

Vertrauen ist im Mannschaftssport wie im Wirtschaftsleben ein zentraler Begriff. Vertrauen wird zur Stärke, besonders wenn man nicht zu den ganz Großen gehört. Das weiß man bei GWD und ist sich dabei mit den Pool-Mitgliedern, insbesondere aus dem Einzelhandel einig. Beim Fernsehtechnik-Meisterbetrieb Traue & Aurich GmbH & Co KG in Minden gehört es zur Geschäftsphilosophie, das Vertrauen der Kunden zu gewinnen und langfristig zu erhalten. „Mit Sachverstand und Herz“ ist das Motto des Meisterbetriebs für Fernseh-Technik und Unterhaltungselektronik.

Im breitgefächerten Angebot des Traditionsunternehmens an der Königstraße 233 wird der Verkauf von Spitzentechnologie der Elektronik von Fernsehern, Computern, Netzwerk- und Telekommunikationsanlagen sowie Satelliten- und Kabelsystemen im Zusammenhang mit einem umfassenden Serviceangebote von der Beratung bis zur Einrichtung und schnellen Beseitigung bei Störungen gesehen. „Individuell auf den Kunden zugeschnitten“, ist für Geschäftsführer Stefan Traue die persönliche Betreuung ein Markenzeichen seines Betriebes. „Viele Kunden schätzen die Verbindung zu meinen drei langjährigen Mitarbeiter,“ freut er sich über das Vertrauen in die Kompetenz. „Wenn es Probleme mit der Satanlage, dem Fernsehgerät oder Computer-Hardware gibt, ist schnelle Hilfe wichtig,“ betont er die Leistung seiner Werkstatt sowie den Vor-Ort-Service des renommierten Handwerksbetriebes. „Das zahlt sich für den Kunden aus”, sagt Traue.

Einen besonderen Service bietet das Fachunternehmen beim Kauf oder bei Problemen mit Akkus der unterschiedlichsten Art, Größe und Zweckbestimmung. Ob für Auto oder E-Bike, für Golf-Caddy oder Modellflugzeug, für Elektrowerkzeuge, Funkgeräte, Handys, Diktiergeräte, Kameras, Notebooks: Traue+Aurich liefert, prüft, repariert die kabellosen Energiepakete und fertigt auf Wunsch individuelle Lösungen an.

Wie im Geschäftsleben der direkte, persönliche Draht zum Kunden geschätzt und gepflegt wird, so ist auch für Stefan und Ehefrau Jennifer das Erlebnis der Bundesliga-Handballspiele als Mitglied im GWD-Pool100 in der KAMPA-Halle von der Nähe zu den Akteuren auf dem Spielfeld geprägt. „Mit Begeisterung dabei sein“, sagt Jennifer Traue. Das gilt bei Traue&Aurich beim Sport wie im Betrieb.

Hartmut Nolte

Bildunterzeile: Das Team von Traue & Aurich mit v. l. Daniel Maierhofer, Stefan Traue, Thomas Trusch und Tommy Bida. Foto: pr

Melitta Harting Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ DENIOS Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden