Max Staar ist auf WM-Kurs
Bundesliga | 24. Jun 2019

Schon seit Sonntag ist Max Staar wieder in Sachen Handball unterwegs. Unser Rechtsaußen bereitet sich mit der DHB U21-Auswahl auf die Weltmeisterschaft in Spanien vor.

Bundestrainer Martin Heuberger hat sein Team in der Sportschule Steinbach in Südbaden zusammengerufen. Vom 27. bis 30. Juni ist die Teilnahme an der Airport Trophy in Klothen in der Schweiz geplant. „Lehrgang und Turnier sind die letzten Sichtungsmöglichkeiten“, sagt Heuberger. „Danach werden wir den Kader auf 16 Spieler reduzieren.“ Nach einer bis zum Lehrgang 14-tägigen Urlaubsphase, in der es für die U21-Nationalspieler lediglich individuelle Hausaufgaben mit Blick auf Ausdauer und Kraft zu erledigen gibt, rückt in Steinbach die handballspezifische Vorbereitung in den Fokus.

Bei der Airport Trophy trifft die DHB-Auswahl auf die Mannschaften aus Spanien, Frankreich und der Schweiz. Heuberger: „Die Spiele bei der Airport Trophy sind für uns die letzten Tests gegen sehr starke Gegner. Da können wir den Ernstfall proben.“ Vor der WM bleibt dem Bundestrainer noch ein weiterer Lehrgang in Warendorf, bevor am 16. Juli in Spanien das große Kräftemessen beginnt.

© GWD Minden / dhb

Melitta Harting Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ DENIOS Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden