Mannschaft der Woche
Bundesliga | 23. Dez 2014

Tor: Gerrie Eijlers: Jens Vortmann war schon gut, aber als Gerrie Eijlers in der 24. Minute des Derbys seinen Kompagnon im GWD-Tor ablöste, konnte er die Leistung seines Vorgängers noch einmal toppen. Mit 13 Parade zog der Niederländer dem TuS gerade in der 2. Halbzeit den Zahn und gehörte zu den besten Grün-Weißen.

LA: Aljoscha Schmidt: „Ich wollte einmal der Held sein“, sagte Joschi nach seinem frechen Dreher, der wenige Sekunden vor dem Abpfiff das Spiel gegen den TuS N-Lübbecke entschied. Weil unser Linksaußen auch darüber hinaus noch fünf Mal traf, gibt´s für ihn die Nominierung in das GWD-Team der Woche. Mehr Heldentum geht kaum….

RL: Arne Niemeyer: Spiele gegen den alten Verein sind immer etwas ganz Besonderes. Für Arne war das Spiel gegen den TuS auch besonders, nämlich besonders gut. Im linken Rückraum schuftete der Mann mit der Nummer 21 über 60 Minuten und traf dabei noch sieben Mal ins Rot-Schwarze. Schön, dass Du wieder bei uns bist, Arne!

RM: Christopher Kunisch: Lief beim 31:31 in Schalksmühle nach dem Wechsel zu großer Form auf. Trotz einer Schulterverletzung schwer gehandicapt, biss Kunisch auf die Zähne. Sechs Treffer nach dem Wechsel und das entscheidende Anspiel auf Gordon Gräfe gingen auf sein Konto.

RR: Bastian Fischedick: Allrounder im Rückraum der B2. Überzeugte in den vergangenen Wochen als solider Torschütze. Gegen die SG Bünde-Dünne gelangen dem Rechtshänder neun Treffer.

RA: Lennart Theiß: Beim 33:15-Kantersieg der B1 gegen die TSG Harsewinkel war der Flügelflitzer kaum zu bremsen und bewies bei seinen vier Treffern auch eine gute Quote. Durch seine stabilen Leistungen trug der Linkshänder maßgeblich dazu bei, dass die Sieben von Trainer Dirk Kämper ohne Verlustpunkt in die Winterpause geht und die Oberliga souverän anführt.

KM: Gordon Gräfe: Der Mann ohne Nerven. Beim Auswärtsremis der zweiten Mannschaft gelang dem Hünen drei Sekunden vor der Sirene der 31:31-Ausgleich in der bekannt hitzigen Atmosphäre in der Sporthalle am Löh.

©  GWD Minden – cb

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport