Lukas Kister erhält einen Bundesligavertrag
Allgemein | 28. Mrz 2017

GWD Minden hat Lukas Kister mit einem Bundesligavertrag ausgestattet. Das Talent wird damit für zwei weitere Jahre das Trikot der Grün-Weißen tragen. Kister ist nach Max Staar der zweite Perspektivspieler, der in diesem Jahr in den Kader der Profimannschaft aufrückt.

Kister wechselte vor zwei Jahren vom HLZ Ahlen nach Ostwestfalen und spielt in der aktuellen Saison für die A-Jugend und die Drittliga-Mannschaft von GWD Minden. Im Sommer 2016 erfolgte die Berufung in die Jugend-Nationalmannschaft, mit der der Rückraumspieler bei der U18-Europameisterschaft die Bronzemedaille gewann. In zwölf Länderspielen kam der 18-Jährige bislang auf 16 Tore. 

© GWD Minden

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport