HARTING Cup verspricht packende Handball-Spiele
Bundesliga | 14. Aug 2013

Handball auf höchstem Niveau verspricht das zweitägige internationale Handballturnier von GWD Minden am 16. und 17. August 2013 rund um den begehrten HARTING Cup.

Zum zweiten Mal nach 2012 wird der HARTING Cup ausgespielt. In diesem Jahr nehmen neben GWD Minden auch TUSEM Essen, Lugi HF (Schweden) und HV Kras / Volendam (Niederlande) an dem hochkarätig besetzten Turnier teil.  HV Kras / Volendam kommt als amtierender niederländischer Meister in die Weser-Stadt. Trainer bei den Schweden aus Lund ist der ehemalige Mindener Publikumsliebling Tomas Axner.

Das Turnier in der Sporthalle Dankersen (Olafstraße in Minden) beginnt am Freitag, 16. August 2013, um 18.15 Uhr mit der Partie HV Kras / Volendam gegen TUSEM Essen. Ab 20 Uhr treffen dann GWD Minden und Lugi HF aufeinander.

Am Samstag (17. August 2013) findet ab 17 Uhr das Spiel um Platz 3 statt. Ab 18.45 Uhr ist dann das große Finale um den HARTING Cup geplant. Im vergangenen Jahr gingen die Spieler von GWD Minden als Turniersieger hervor.

Der Eintritt kostet 8 Euro. Karten sind im Vorverkauf bei Sport Meisolle (Dankerser Straße 132, 32425 Minden, Tel. 0571 / 33277) oder an der Abendkasse erhältlich.

© PM Harting KG / GWD Minden

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport