GWD Warm-Up mit Savvas Savvas
Allgemein | 18. Okt 2019

Auch in dieser Saison wollen wir vor jedem Spieltag einem Spieler oder Verantwortlichen ein paar Fragen als Warm-Up stellen. Zum Spiel gegen die HSG Nordhorn-Lingen beantwortet Savvas Savvas unsere Fragen.

Am Sonntag trefft ihr auf den Aufsteiger und das aktuelle Tabellenschlusslicht, die HSG Nordhorn-Lingen. Wie schätzt du den Gegner ein, wo liegen ihre Stärken und Schwächen?

Nordhorn ist ein traditioneller Club und ist nach ein paar Jahren wieder in die 1. Liga aufgestiegen. Sie werden Zuhause viel Kampfgeist zeigen. Das wird kein einfaches Spiel für uns, da Nordhorn eine Mannschaft ist, die „all-in“ geht und wir müssen 60 Minuten konzentriert spielen und auf alles bereit sein, was uns erwarten könnte. Das wird auf jeden Fall ein hartes Spiel.

Du triffst auf deinen alten Kollegen Julian Possehl vom ASV Hamm-Westfalen. Freust du dich auf das Wiedersehen?

Ich freue mich sehr Julian wiederzusehen, da er ein sehr guter Kumpel von mir ist und wir in Hamm viel Zeit miteinander verbracht haben. Er ist auf jeden Fall ein sehr guter Spieler und lustiger Mensch.

Mit Joscha ist einer deiner besten Freunde zu GWD gekommen. Verbringt ihr auch innerhalb der Mannschaft viel private Zeit?

Dadurch, dass ich mit Joscha sehr viel erlebt habe, haben wir eine sehr starke Verbindung. Wir sind immer füreinander da. Jetzt innerhalb der Mannschaft ist er mein Zimmer- und Passpartner von daher sind wir auch innerhalb der Mannschaft sehr viel zusammen unterwegs.

© GWD Minden -mic

Melitta Harting Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ DENIOS Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden