GWD-Spieler auf internationalem Parkett
Allgemein | 07. Apr 2016

Mit Christoffer Rambo (Norwegen) sowie dem deutschen Junioren-Duo Joel Birlehm und Marian Michalczik weilen aktuell drei Grün-Weiße bei ihren Nationalteams. Für den Rückraumrechten Rambo geht es mit den Skandinaviern um die Qualifikation für das olympische Turnier in Rio. Die A-Jugendlichen Birlehm und Michalczik spielen mit der deutschen U20-Mannschaft ein Qualifikationsturnier für die Europameisterschaft in Dänemark.

Zwischen dem 08. und 10. April misst sich die norwegische Nationalmannschaft mit den Teams aus Kroatien, Dänemark und Bahrain. Dabei geht es um begehrte Tickets für die Olympischen Sommerspiele in Rio. Christian Berge, Coach der norwegischen Auswahl, spielte mit den Skandinaviern in der neuntägigen Vorbereitung bereits zweimal gegen die Auswahl Islands. Beide Spiele konnten dabei gewonnen werden. Gestern ging die Reise für Rambo und Co. nach Herning in Dänemark. Das Auftaktmatch des Qualifikationsturniers  wird am Freitag um 18:00 Uhr zwischen Norwegen und Bahrain angepfiffen. Zwei Mannschaften können sich bei diesem Turnier für die olympischen Spiele qualifizieren.

Für die beiden GWD-Youngster Joel Birlehm und Marian Michalczik geht es mit der Junioren-Nationalmannschaft des DHB um die Qualifikation für die EM 2016 in Dänemark. Beide stehen in dem 17er-Kader, der heute Morgen nach Litauen aufgebrochen ist. Die deutschen Gegner sind am Freitag Russland (16 Uhr), am Samstag Kosovo (14 Uhr) und am Sonntag Gastgeber Litauen (14 Uhr). „Die Mannschaften aus dem Kosovo und aus Litauen kennen wir noch nicht so gut, aber wir werden beide ja beim Turnier analysieren, bevor wir gegen sie antreten“, beurteilt Bundestrainer Markus Baur die anstehenden Aufgaben. Besonderen Fokus legt er dabei auf das schwere Auftaktspiel gegen Russland: „Der Sieger dieses Spiels ist angesichts der dann kommenden Partien schon durch für die EM.“

Eine Anmerkung für alle GWD-Fans: Die Partien der norwegischen Auswahl in der Olympia-Qualifikation sowie die Spiele der deutschen Junioren-Nationalmannschaft können auf https://gwd-minden.de/fanzone/sportdeutschland-tv und in der GWD-App im Livestream verfolgt werden.

© GWD Minden – lha

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport