GWD on Tour: Ferien-Handball Camp geht in die zweite Runde
Allgemein | 08. Jun 2018

Nach dem erfolgreichen Ferien-Handball Camp in den Osterferien, kommt GWD Minden mit seinem Camp jetzt auch zu Dir!

In der zweiten Herbstferienwoche von Nordrhein-Westfalen (22.10 – 25.10) findet das zweite GWD Ferien-Handball Camp statt. Dieses Mal in Hille! Zusammen mit der JSG H2 Hille Hartum freuen sich die Trainer und Organisatoren von GWD Minden wieder auf handballinteressierte Jungen und Mädchen zwischen 6 und 12 Jahren.

Das Ferien-Handball Camp von GWD Minden und der JSG H2 Hille Hartum richtet sich sowohl an Handballanfänger als auch an fortgeschrittene Vereinsspieler. In alters- und leistungsgerechten Gruppen werden den Kindern die Grundlagen des Handballs, aber auch ein gesundes und ausgewogenes Körpergefühl sowie das generelle Interesse am Handball vermittelt werden. Bei allem soll natürlich der Spaß im Vordergrund stehen!

Neben dem Handballtraining erwartet die Kinder ein tolles Rahmenprogramm und natürlich werden auch die Bundesligaspieler von GWD Minden dabei sein! Für die Verpflegung während der Einheiten und in der Mittagpause ist gesorgt! Höhepunkte des GWD Ferien-Handball Camps ist dann der gemeinsame Besuch des Bundesliga Heimspieles von GWD Minden gegen die HSG Wetzlar. Das Spiel wird voraussichtlich am 15. oder 18. November in der KAMPA Halle stattfinden.

Zur Anmeldung geht es hier!

Rahmen:

  • Zeitraum: 22.10.-25.10.2018 (Herbstferien) – 10 bis 16 Uhr
  • Sporthalle Hille 1 & 2 an der Verbundschule Hille
  • Lizenzierte Trainer
  • Rahmenprogramm & Verpflegung
  • Teilnahmegebühr: 119,– Euro. Für Kinder der JSG H2 Hille Hartum und GWD-Partnervereine: 99,– Euro

Teilnehmer:

  • Mädchen und Jungen
  • Alter 6 – 12 Jahre (Jahrgänge 2006 – 2012)
  • Für aktive Handballer und für Neueinsteiger zum Kennenlernen der Sportart
  • Teilnehmeranzahl: 100 / Min. Teilnehmeranzahl: 70

Inhalte:

  • Zwei modern und individuell gestaltete Trainingseinheiten durch lizenzierte Trainer (u.a. Bundesligatrainer Frank Carstens)
  • Rahmenprogramm zwischen den Trainingseinheiten
  • GWD-Profispieler zur Unterstützung der Teilnehmer im Training
  • Mittagessen
  • Zusätzliche Verpflegung (Getränke, Obst) während der gesamten Dauer
  • GWD Ferien-Handball Camp Ausrüstung unseres Partners Hummel
  • Spielbesuch und Halbzeit-Begrüßung GWD Minden – HSG Wetzlar

Ziele:

  • Individuelle Entwicklung
  • Handballgrundlagen spielerisch erlernen und verbessern
  • Spiel, Spaß und spannende Erfahrungen
  • Wahrnehmung verbessern
  • Begeisterung für den Handballsport wecken

Harting Melitta Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden