GWD Minden zieht Option zur Carstens-Verlängerung
Bundesliga | 02. Dez 2018

GWD Minden und Frank Carstens werden auch in der nächsten Saison ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fortsetzen. GWD zog die Option auf die Verlängerung des bestehenden Vertrages bis zum 30. Juni 2020.

GWD Geschäftsführer Sport Frank von Behren: „Frank Carstens macht einen tollen Job bei uns, was sich auch in der Tabellensituation widerspiegelt. Es macht mir sehr viel Spaß, die Entwicklung der Mannschaft und jedes einzelnen Spielers unter seiner Führung zu beobachten und zu begleiten. Ich glaube, dass wir auf einem richtig guten Weg sind. Es ist für mich nur logisch, diesen gemeinsam weiter zu gehen.“

Frank Carstens: „Ich freue mich über das mir entgegengebrachte Vertrauen und auf die weitere gemeinsame Zusammenarbeit mit den Spielern, dem Team hinter dem Team und unseren Nachwuchstrainern. Wir haben hier aktuell eine wirkliche produktive und leidenschaftliche Atmosphäre im Club, die uns noch zu weiteren Erfolgen führen kann.“

Frank Carstens geht damit in seine fünfte Saison bei den Grün-Weißen. Er übernahm im Februar 2015 das Amt von Goran Perkovac. Unter seiner Führung gelang dem Team in der Saison 2016/2017 der sofortige Wiederaufstieg ins Handball-Oberhaus. Nach dem ungefährdeten Klassenerhalt im vergangen Jahr mit Rang 12, streben die Dankerser in der aktuellen Saison einen einstelligen Tabellenplatz an.

© GWD Minden – fvb

Harting Melitta Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden