GWD Minden verpflichtet Luka Zvizej
Allgemein | 26. Sep 2017

GWD Minden hat auf den langfristigen Ausfall von Charlie Sjöstrand reagiert und Luka Zvizej für die Linksaußen-Position verpflichtet. Zvizej kommt von RK Maribor und erhält bei den Grün-Weißen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

Zvizej ist Slowene und hat viele Jahre im Trikot von RK Celje gespielt, wo er in der vergangenen Saison 53 Treffer in der Champions League erzielte. Weitere Stationen seiner Laufbahn waren Cantabria Santander (2003/2004 und 2006/2007) sowie der FC Barcelona (2004-2006). Mit über 200 internationalen Einsätzen zählt der 36-Jährige zu den renommiertesten Akteuren der slowenischen Nationalmannschaft.

Luka Zvizej wird bei GWD Minden das Trikot mit der Nummer 77 tragen, ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. „Ich bin froh, dass der Verein die Möglichkeit geschaffen hat, dem Team in dieser personell schwierigen Lage Unterstützung zu leisten. Mit Luka bekommen wir einen international erfahrenen Spieler, der unsere taktische Variabilität aufgrund seiner Fähigkeit, auf der Halbposition zu verteidigen, erweitert und gleichzeitig mit Mats Korte zusammen auf Linksaußen ein stabiles Duo bilden wird“, sagt Trainer Frank Carstens über seinen Neuzugang.

Auch Mindens Sportlicher Leiter Frank von Behren ist froh über die Verpflichtung des 1,87-Meter-Mannes: „Wir danken der RK Maribor, die Luka Zvizej kurzfristig die Freigabe erteilt und damit den Wechsel erst möglich gemacht haben. Wir sind sehr froh, einen Spieler seiner Qualität zu diesem Zeitpunkt für uns gewonnen zu haben.“

Luka Zvizej wird am Mittwoch in Minden erwartet und nach dem medizinischen Test ein erstes Training mit seinem neuen Team absolvieren. An der Weser hofft man, dass die Spielberechtigung bis zum Wochenende vorliegt und der Slowene bereits am Sonntag zum Heimspiel gegen die MT Melsungen auflaufen kann.

© GWD Minden – bra

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport