GWD Minden erhält die Lizenz ohne Auflagen
Allgemein Bundesliga | 20. Apr 2017

GWD Minden hat die Lizenz für die Saison 2017/2018 ohne Auflage erhalten. Dies teilte die Lizensierungskommission der Handball-Bundesliga Geschäftsführer Horst Bredemeier in einem persönlichen Gespräch mit. Die wirtschaftlichen Hausaufgaben für die neue Spielzeit sind damit gemacht.

„Wir sind glücklich, dass wir die wirtschaftlichen Voraussetzungen erfüllt haben. Ganz besonders sind wir stolz darauf, dass wir die Lizenz zum wiederholten Mal ohne Auflagen erhalten haben“, freut sich Bredemeier über die positive Nachricht aus Köln.

Auch alle anderen aktuellen Erstligaklubs haben die Lizenz erhalten. In der zweiten Liga erhielt der HC Empor Rostock die Lizenz nur unter einer aufschiebenden Bedingung. Insgesamt sieht die Lizenzierungskommission eine weitere Stärkung der Finanzkraft der Vereine. „Es konnte positiv festgestellt werden, dass der vorgeschriebene Abbau von bestehendem negativem Eigenkapital durch die Vereine weiter fortgesetzt wurde“, heißt es in der Meldung des dreiköpfigen Gremiums.

© GWD Minden – bra

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport