GWD holt Abwehr-Routinier
Bundesliga | 20. Nov 2014

Magnus Jernemyr ist schwedischer Landsmann und hat vor allem hohe Qualitäten in der Abwehr aufzuweisen. Der 38-Jährige hat bis zur letzten Saison beim schwedischen Erstligisten Lugi HF gespielt sich seitdem dort weiterhin fit gehalten. Vor seinem Engagement bei Lugi HF war er für den FC Barcelona aktiv und konnte dort drei Mal die spanische Meisterschaft und 2011 sogar die Champions League gewinnen.

Coach Goran Perkovac zeigt sich sehr zufrieden mit der Verpflichtung des 2-Meter-Mannes: „Wir erhoffen uns, dass er mit seinem großen Erfahrungsschatz hilft, die Abwehr zu stabilisieren. Durch seine körperliche Präsenz wird es auch für unsere Torhüter leichter werden. Wenn wir eine stabile und starke Abwehr spielen können, eröffnet uns das natürlich mehr Möglichkeiten im Gegenstoss.“

Der 116-fache Nationalspieler Schwedens hat bei den Mindenern einen Vertrag unterschrieben, der bis zum 30. Juni 2015 gültig ist. An der Weser hofft man, dass die Spielberechtigung bereits für die Partie am Sonntag vorliegt und Jernemyr gegen Hamburg das erste Mal das GWD-Trikot tragen kann.

© GWD Minden – kel

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport