GWD Gegnercheck! Die Eulen Ludwigshafen
Bundesliga | 10. Sep 2019

Am Donnerstag steht für die Mindener Jungs das Heimspiel Nummer 2 auf dem Plan. Um 19:00 Uhr kämpfen wir gegen die Eulen Ludwigshafen um die beiden nächsten Punkte.
Mit unserem Gegnercheck geht Ihr gut informiert an den Start.

Tabelle: Platz 14 mit 2:3 Punkten Letzte Begegnungen gegen GWD:
Trainer: Ben Matschke S-N-N-U-S
Motto: Gemeinsam. Maskottchen:

Die Eule

Player to watch: Jannek Klein

(wechselte wie Juri Knorr vom FC Barcelona)

Jerome Müller

(mit 12 Treffern aktuell bester Schütze der Mannschaft)

Bekannte Gesichter: Trainer Ben Matschke

Das Wort zum Gegner von Frank Carstens:  „Friesenheim hat eine sehr zweikampforientierte Mannschaft. In der Vergangenheit konnten sie auch immer wieder mit ihrer abschlussstarken rechten Seite punkten. Bei dieser Spielweise müssen wir auf jeden Fall die Ruhe bewahren, um am Ende zu punkten.“

WIKI Weisheiten: Die Mannschaft wird von Fans und Verantwortlichen hauptsächlich „Die Eulen“ genannt, was auf einer stadtteilinternen Sage des 20. Jahrhunderts beruht. Ein Friesenheimer namens Rochus kam nachts, nicht mehr ganz nüchtern, an der Dorfkirche vorbei und glaubte im Kirchturm Funken zu sehen. Er weckte das ganze Dorf, die Feuerwehr rückte an, doch man stellte fest, dass Rochus nur eine Eule gesehen hatte. Seitdem ist in Friesenheim ein großer Bezug zu diesem Tier entstanden und später wurde der Verein „Die Eulen“ genannt.

In seiner Handball-Geschichte konnte der Verein bislang folgende Titel gewinnen:

2014 – Meister in der 2. Liga

© GWD Minden – mic

Melitta Harting Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ DENIOS Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden