GWD Gegnercheck! Bergischer HC
Bundesliga | 11. Nov 2020

Am Donnerstag steht für die Mindener Jungs das Heimspiel Nummer drei auf dem Plan. Um 19:00 Uhr kämpfen wir gegen den Handballclub aus den bergischen Städten Wuppertal und Solingen um die beiden nächsten Punkte.
Mit unserem Gegnercheck geht Ihr gut informiert an den Start.

Tabelle: Platz 9 mit 7:5 Punkten Letzte 5 Begegnungen:
Trainer: Sebastian Hinze S – N – N – N – S
Player to watch: Fabian Gutbrod mit 25 Toren bester BHC Schütze Maskottchen: Bergi

Bekannte Gesichter: Yannick Fraatz (aktuell 4 Tore und Sohn vom 185-fachen Nationalspieler Jochen „Scholle“ Fraatz, der seinen Spitznamen von GWD Präsident Horst Bredemeier bekam. In 441 Bundesligaspielen warf er 2660 Tore und somit die drittmeisten Tore der Bundesligageschichte) und David Schmidt (9 Länderspiele und in der aktuellen Saison 20 Tore)

Das Wort zum Gegner von Frank Carstens: „Beim BHC kommt es sehr genau auf eine taktische Vorbereitung an, da sie sehr fein organisiert sind und sehr strukturiert ihre Dinge spielen. Dabei sind sie mit einem breiten Kader sehr tief aufgestellt und jeder Spieler wird genutzt. Da ist viel Arbeit in der Vorbereitung auf uns zugekommen.“

WIKI Weisheiten: Der Bergische Handball-Club 06 ist ein gemeinschaftlicher Profi-Handballverein der bergischen Städte Wuppertal und Solingen. Die erste Mannschaft, der das Bergische Land ihren Namen gibt, spielt nach einem einjährigen Aufenthalt in der 2. Liga seit der Saison 2018/19 wieder in der Handball-Bundesliga. Die bis dato beste Saison spielte der BHC 2015/16, als man in der Liga – auch dank des Rückzugs des HSV Hamburg – Rang 12 erreichte und ins Halbfinale des DHB-Pokals einzog.

Folgende Erfolge konnte der Bergische HC bereits verzeichnen:

Aufstieg in die Bundesliga: 2011, 2013, 2018

Meister der 2. Handball Bundesliga: 2013, 2018

Melitta Harting Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ DENIOS Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden