GWD erhält die Lizenz ohne Auflagen
Allgemein | 20. Apr 2018

Sportlich gibt es so gut wie gar keine Zweifel mehr am Klassenerhalt von GWD Minden. Nun können sich die Grün-Weißen sicher sein, dass sie auch wirtschaftlich für die neue Saison gut aufgestellt sind. Die DKB Handball-Bundesliga hat die Lizenz ohne Auflagen erteilt.

„Die Tatsache, dass wir die Lizenz zum wiederholten Mal ohne Auflagen erhalten haben, zeigt, dass wir in Minden auf einem professionellen und soliden Weg sind. Unser Dank geht an unsere Sponsoren und Partner, die Jahr für Jahr sehr zuverlässig für ein stabiles wirtschaftliches Fundament sorgen“, freut sich Geschäftsführer Markus Kalusche über die positive Nachricht aus Köln.

Für die kommende Spielzeit 2018/19 erhalten alle Clubs der 1. und 2. Handball-Bundesliga die beantragte Lizenz zur Teilnahme am Spielbetrieb. Diese Entscheidung hat die Lizenzierungskommission der Handball-Bundesliga unter Vorsitz von Rolf Nottmeier vorbehaltlich der jeweiligen sportlichen Qualifikation getroffen. Im Rahmen des Lizenzierungsverfahrens überprüft die Lizenzierungskommission neben der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Vereine auch rechtliche, infrastrukturelle und sportliche Kriterien.

Rolf Nottmeier: „Seit vielen Jahren haben die strengen Vorgaben des Lizenzierungsverfahren einen wesentlichen Anteil daran, dem deutschen Profihandball in wirtschaftlicher Hinsicht Stabilität zu verleihen und damit zur Sicherstellung eines integren und fairen Wettbewerbs beizutragen. Wir konnten auch im Rahmen des diesjährigen Prüfverfahrens feststellen, dass die Akzeptanz des gesamten Lizenzierungsverfahrens bei den Clubs sehr hoch ist. Es spricht für die gute Arbeit der Clubs, dass keine negative Lizenzentscheidung ergehen musste und auch nur in wenigen Einzelfällen die Lizenzerteilung unter Auflagen erfolgen konnte.“

Obige Entscheidungen hat die Lizenzierungskommission der Handball-Bundesliga nach intensiver Prüfung und Durchführung zahlreicher Lizenzgespräche mit den Lizenzbewerbern getroffen. Der unabhängigen Lizenzierungskommission gehören neben dem Vorsitzenden Rolf Nottmeier, Richter am Arbeitsgericht Minden, Olaf Rittmeier, Steuerberater und Frank Bohmann, Geschäftsführer der Handball-Bundesliga GmbH an.

© GWD Minden – bra // DKB Handball-Bundesliga

Harting Melitta Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden