Gegen den HSV zum Pokalauftakt
Allgemein | 19. Jun 2018

GWD Minden trifft in der ersten Runde des DHB-Pokalwettbewerbs auf den Zweitliga-Aufsteiger HSV Hamburg. Die andere Begegnung des Erstrundenturniers findet zwischen dem Wilhelmshavener HV und dem 1. VfL Potsdam statt. Die Spiele werden am 18. und 19. August ausgetragen.

Wo das Turnier stattfindet, steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest. Zunächst haben alle drei unterklassigen Vereine die Möglichkeit, das Erstrunden-Final Four auszutragen, erst bei einem Verzicht hätte GWD, wie schon im Vorjahr, das Heimrecht. Die Entscheidung hierüber wird in den nächsten beiden Wochen fallen.

„Wir freuen uns über das attraktive Teilnehmerfeld. Mit dem HSV treffen wir auf einen alten Bekannten, der nach seinem Neustart in der Dritten Liga wieder eine Vielzahl an Handballfans an der Elbe begeistert hat. Mit Thorsten Jansen hat eine echte Indentifikationsfigur das Kommando an der Seitenlinie übernommen. Das wird ein interessantes Duell, auf das wir uns freuen“, sagt Mindens Sportlicher Leiter Frank von Behren.

© GWD Minden – bra

Harting Melitta Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden