Evars „Ebbe“ Klesniks mit neuem Verein
Bundesliga | 06. Aug 2013

Die Mittelhessen reagieren damit auf die Verletzung von Daniel Valo, der mit einem Kreuzbandriss längerfristig ausfällt. Beim f.a.n. Cup Ende Juli war der slowakische Nationalspieler nach einem Sprungwurf unglücklich aufgekommen und hatte sich diese schwerwiegende Verletzung zugezogen.

„Er ist ein sehr abwehrstarker Spieler, der auch über die nötige Torgefahr verfügt, was er gerade zum Ende der abgelaufenen Saison einmal mehr unter Beweis gestellt hat. Zudem kennt Evars die Bundesliga seit Jahren und verfügt über Führungsqualitäten“, zeigt sich Wetzlars Geschäftsführer Björn Seipp zufrieden mit der Verpflichtung des lettischen Nationalspielers. In Minden war der Vertrag mit dem 33-Jährigen nicht verlängert wurden, da seine Position mit Rückkehrer Moritz Schäpsmeier neu besetzt wurde. „Ich freue mich für „Ebbe“, dass er noch einmal die Chance erhält in der Bundesliga aufzulaufen“, äußert sich auch GWD-Manager Horst Bredemeier erfreut über den Wechsel seines ehemaligen Schützlings nach Wetzlar.  

Wir wünschen dir viel Erfolg bei deinem neuen Team und freuen uns Ende Oktober auf ein Wiedersehen mit dir in der KAMPA-Halle!

© GWD Minden – mat

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport