Es wird voll gegen den THW!
Bundesliga | 04. Mrz 2014

Bereits 3.500 Tickets sind für die Partie gegen den Tabellenführer verkauft, Sitzplätze gibt es nur noch im Bereich des Gästeblocks, im Stehplatzbereich sind noch knapp 300 Karten verfügbar.

Weniger erfreulich sind dagegen die Meldungen aus der medizinischen Abteilung. Mit Nils Torbrügge und Dalibor Doder dürften am Sonntag zwei wichtige Akteure nicht dabei sein. Mindens Mittelmann musste am Samstag beim Auswärtserfolg über den Bergischen HC schon nach wenigen Minuten mit einer Knieverletzung passen und droht nun eine weitere Woche auszufallen.

Abwehrspezialist Nils Torbrügge hat es an der Schulter erwischt. „Nils hat eine Verletzung im Bereich der Gelenkkapsel“, erklärt Dr. Jörg Pöhlmann. Der GWD-Mannschaftsarzt geht davon aus, dass Torbrügge frühestens zum Derby in Lübbecke wieder im Kader stehen wird.

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport