Erneute negative Tests bei GWD Minden
Allgemein | 18. Nov 2020

Aufatmen bei GWD Minden. Auch der zweite PCR Test der Mindener Mannschaft, nach dem Bekanntwerden des positiven Testergebnisses von Juri Knorr, fiel negativ aus!

Eine Woche nach dem gemeinsamen Training mit dem erkrankten Juri Knorr wurde eine zweite Testreihe aller Spieler und des Trainers durchgeführt. Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt hat man sich zu diesem Vorgehen entschieden,

da die durchschnittliche Inkubationszeit, also die Zeit zwischen Infektion und Erkrankung, 5 bis 7 Tage beträgt.

Mit den jetzt negativen Tests aller Beteiligten besteht die hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich kein weiterer Spieler oder der Trainer angesteckt hat.

„Das ist ein sehr erfreuliches Ergebnis. Kein Spieler weist aktuell Symptome einer Erkrankung auf. In 3 Tagen werden dann erneut alle Spieler getestet, um ganz sicher zu gehen“, so Mindens Geschäftsführer Sport Frank von Behren.

 

Melitta Harting Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ DENIOS Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden