Erfolgsorientiert wie GWD
GWD-Pool | 08. Mai 2018

Grotefeld ist renommierter und zertifizierter Mehrmarkenhändler

Kompetenz, Einsatzwille und Erfolgsorientierung sind im Sport die Grundvoraussetzungen für den Erfolg. Nicht nur im Sport, auch im Wirtschaftsleben, weshalb Stefan Lindenberg, geschäftsführender Gesellschafter der Firma Grotefeld GmbH aus dem Gewerbegebiet Barkhausen, hier den Bezugspunkt zwischen seinem Autohaus und GWD Minden sieht und sich im GWD-POOL 100 engagiert.

Dazu kommt bei beiden neben der Kunden- beziehungsweise Fanorientierung noch die Tradition als gemeinsamer Faktor. Der Name Opel Grotefeld hat seit 1940 eine guten Klang in der Region. Seit 80 Jahren liegt der Kern auf der beliebten deutschen Automarke. Das Autohaus Grotefeld Partner der Adam Opel AG hat kürzlich eine verdeckte Prüfung des Unternehmens mit Bravour und als Testsieger erfolgreich absolviert.

Aber das Autohaus Grotefeld hat seine Angebotspalette seit 2013 wesentlich ausgedehnt und ist somit einer der größten Jung,- und Jahreswagenhändler in der Region. Am Erbeweg in Barkhausen werden die Fahrzeuge zahlreicher Marken vom Blitz bis hin zum Stern, ebenso fachgerecht, kompetent und zügig repariert oder gewartet wie seltenere Marken wie Ssangyong oder Quadix. Ständige Weiterbildung und neueste Technik sind dafür eine wichtige Voraussetzung. Von den 21 Mitarbeitern sind fünf erfahrene Kfz-Meister tätig. „Wir bekommen zwei bis drei Mal täglich Ersatzteile der verschiedensten Marken“, betont Junior-Chef Philip Lindenberg einen weiteren Aspekt im Kundenservice. Insbesondere auf das Gebiet der Klimatechnik hat Grotefeld einen weiteren Schwerpunkt gelegt. Mit einem 24 Stunden-Abschleppdienst hilft Grotefeld schnell in Notfällen.

Was für die Arbeit am Fahrzeug gilt, stimmt auch für den Autohandel. Als zertifizierter Mehrmarkenhändler kann das renommierte Autohaus eine besonders breite Angebotspalette aufweisen. „Wir bieten ständig Sonderaktionen der Hersteller, sagt Philip Lindenberg, der zudem auf die beliebten günstigen Tageszulassungen hinweist.

Die Unterstützung des heimischen Handball-Spitzensports durch die Mitgliedschaft im GWD POOL 100 kommt nicht von ungefähr. „Das Konzept bei GWD passt zu uns!, sagen Vater und Sohn Lindenberg, die sich gern die Spiele der Grün-Weißen in der Kampa-Halle ansehen.

Hartmut Nolte

Harting Melitta Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport