Entwarnung bei Marian Michalczik
Bundesliga | 18. Mrz 2019

Gute Nachrichten vor dem Heimspiel gegen den SC Magdeburg: Marian Michalczik wird am kommenden Sonntag voraussichtlich wieder einsatzbereit sein. Der Halblinke war in der Partie gegen den VfL Gummersbach mit einer Knieverletzung frühzeitig ausgeschieden.

Bei einem Zusammenprall mit dem Gegenspieler hatte Michalczik sich eine Knochenhautprellung und ein Hämatom am rechten Knie zugezogen. Der Mann mit der Nummer 22 hatte den 25:20-Sieg seines Teams danach von der Bank aus verfolgt.

Michalczik wird mit Schmerztherapie und Lymphdrainige bereits intensiv behandelt. Die Grün-Weißen hoffen, dass der Nationalspieler im Laufe der Woche wieder in das Mannschaftstraining einsteigen kann.

© GWD Minden – bra

Harting Melitta Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden