Durchwachsene skandinavische Länderspielwoche
Allgemein | 08. Apr 2018

GWD Mindens skandinavische Nationalspieler Andreas Cederholm und Magnus Gullerud blicken mit ihren jeweiligen Nationalmannschaften auf eine durchwachsene Länderspielwoche zurück. 

Andreas Cederholm und seine schwedischen Teamkollegen waren zweimal Gastgeber gegen Kroatien. Wurde das erste Duell am Donnerstag mit 32:25 (17:13)  gewonnen, revanchierten sich die Kroaten am Samstag denkbar knapp mit 29:28 (16:17) in Eskilstuna. Mindens Nummer 34 erzielte indes in beiden Partien kein Tor.

Kreisläufer Magnus Gullerud spielte mit Norwegen beim eigens ausgerichteten „Gjensidige Cup“ Dritter. Wurde das Auftaktduell gegen Island noch mit 31:29 (14:13) gewonnen, reichte es im zweiten Spiel gegen Frankreich nach einer starken Aufholjagd im zweiten Durchgang nur zu einem 29:29 (12:17). Mit einem Sieg im abschließenden Spiel hätten die Skandinavier den Titel geholt, doch gegen Dänemark ging das Team um Gullerud mit 23:33 (13:17) unter und holte sich so beim Vier-Nationen-Turnier lediglich Bronze.

© GWD Minden – lvs

 

Harting Melitta Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport