Die U19-WM ruft!
Bundesliga | 20. Jul 2015

Die zwei Spieler der A-Jugend von GWD Minden haben einen anstrengenden Lehrgang mit der U19-Nationalmannschaft hinter sich. Sowohl Joel als auch Marian haben sich in dem Trainingslager in Lübeck gut geschlagen und so haben sie sich einen Platz im Flieger Richtung Katar gesichert. In Doha finden zwei Tests (Dienstag und Donnerstag) gegen die Mannschaft aus Katar statt. Außerdem stehen auch hier noch einmal sechs Trainingseinheiten auf dem Programm. Danach soll bekannt gegeben werden, wer zu dem 16-köpfigen Kader der U19-Nationalmannschaft gehört. Die letzten beiden Tests der DHB-Auswahl finden gegen die Auswahl aus Brasilien in Herrenberg am 2. und in Öhringen am 3. August statt.

Christian Schwarzer, ehemaliger Nationalspieler und nun DHB-Trainer und Nachwuchskoordinator, möchte die Jungs bestmöglich auf die WM vorbereiten, denn die ausgeloste Gruppe hat es in sich. Die starken Gegner der deutschen Auswahl sind Spanien, Norwegen, Island, Ägypten und Venezuela. Die ersten vier Teams qualifizieren sich für das Achtelfinale.

Joel Birlehm durfte schon im letzten Jahr Erfahrungen bei der Jugend-Europameisterschaft sammeln. Auch deshalb gelten die Chancen des Torwarts, auf den WM Zug aufzuspringen, als groß. Für Marian Michalczik ist die Chance, sich in der Nationalmannschaft zeigen zu können, überraschender gekommen. Durch die Einladung zum Lehrgang nach Katar sind die Chancen nochmals erheblich gestiegen. Er selbst sagt: „Wenn man bedenkt, dass ich wegen meiner Schulterverletzung und meines Fingerbruchs monatelang aussetzen musste, ist das wirklich eine schöne Bestätigung!“

Wir sehen das genauso und würden uns freuen, zwei Mindener Gesichter auf dem Spielfeld in Jekaterinburg in Russland zu sehen. So oder so können wir sagen, wir sind stolz auf euch Jungs! Gebt euer Bestes und nehmt so viele Erfahrungen wie möglich mit.

©  GWD Minden – ida

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport