Die GWD-Wochenschau – Woche 38
Allgemein | 14. Sep 2020

Mit einer respektablen Leistung bei der Niederlage beim Champions League-Aspiraten aus Melsungen hat das Team von GWD Minden die vergangene Woche beendet. Eine ereignisreiche Woche mit viel Arbeit für die medizinische Abteilung, dem Traditionsturnier um den Spielothek-Cup und einer richtungweisenden Entscheidung der Politik liegt vor den Grün-Weißen.

Spielo-Cup 2020:

Auch in diesem Jahr treten wir wieder beim Spielo-Cup in Lübbecke an. Das Traditionsturnier wird zum 34. Mal ausgetragen und in dieser langen Historie konnte GWD sich bereits fünf Mal den Titel sichern. Die Mindener treffen im Halbfinale am Freitag um 17.00 Uhr auf den Bundesliga-Konkurrenten Bergischer HC. Das andere Halbfinale wird zwischen dem TuS N-Lübbecke und dem SC DHfK Leipzig ausgetragen. Am Samstag finden dann das Spiel um Platz 3 (17.00 Uhr) und das Finale (19.00 Uhr) statt.

Aufgrund der besonderen Umstände muss das Turnier in diesem Jahr ohne Zuschauer auskommen. Wer trotzdem gerne dabei sein möchte, hat die Möglichkeit jedes Spiel im Live-Stream auf Sportdeutschland.tv zu verfolgen.

Medi News:

Eine Handvoll angeschlagener Spieler halten derzeit die medizinische Abteilung auf Trab. Nach seiner erfolgreichen Schulter-Operation ist Christoph Reißky inzwischen aus dem Krankenhaus in Hamburg entlassen. Malte Semisch hat mit Rückenproblemen zu kämpfen, bei Simon Strakeljahn ist es eine Hüftprellung. Joshua Thiele musste beim Spiel in Melsungen wegen einer Platzwunde an der Stirn genäht werden und auch für Miljan Pusica war die Partie in Hessen vorzeitig beendet. Der Kapitän zog sich eine Zerrung im Adduktorenbereich zu und wir nun für ein paar Tage pausieren.

Comeback der Fans

Spannend wir die Woche auch für alle GWD-Fans. Am Dienstag erscheint die neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Dort soll es entscheidende Änderungen in Bezug auf die Zuschauerzahlen bei Sportveranstaltungen geben. Bislang waren lediglich 300 Fans erlaubt – egal, ob in der Kreis- oder Bundesliga. GWD ist für den Fall einer Lockerung gut gerüstet. Die Grün-Weißen haben ein vom Gesundheitsamt des Kreises Minden-Lübbecke genehmigtes Hygienekonzept für 762 Besucher bereits in der Schublade liegen.

 

© GWD Minden – vog / bra

Melitta Harting Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ DENIOS Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden