Carsten Lichtlein verlässt GWD Minden
Allgemein | 07. Apr 2022

Der deutsche Rekordspieler und die Grün-Weißen werden ab der kommenden Saison getrennte Wege gehen! Der 41-jährige wird sich in Zukunft einer neuen Aufgabe stellen. Die Kadernews werden präsentiert von Autohaus Glinicke!

Carsten Lichtlein wechselte zur Saison 2020/2021 an die Weser und bildete nach dem Abgang von Espen Christensen zusammen mit Malte Semisch das Torhütergespann der Mindener. Neben seiner Funktion als Spieler fungierte Lichtlein auch als Torwarttrainer und konnte Malte aber auch GWD-Nachwuchsspieler Lucas Grabitz in ihrer Entwicklung unterstützen!

In 22 Spielzeiten in der Handball-Bundesliga kommt Carsten Lichtlein auf aktuell 704 Einsätze und ist damit der alleinige Rekordhalter mit den meisten Bundesligaeinsätzen.

Carsten Lichtlein blickt positiv auf seine Zeit in Minden zurück: „Ich hatte zwei tolle Jahre und eine gute Zeit bei GWD und Minden generell! Ich habe hier als Torwarttrainer in einer für mich neuen Welt viel lernen und mitnehmen können! Die Zusammenarbeit mit Malte als Gespannpartner aber auch mit Lucas Grabitz im Training war top! Ich bin froh, dass ich, wenn ich gebraucht wurde, meine Leistung abrufen und der Mannschaft helfen konnte! Ich bin stolz, dass ich meinen Teil zum Klassenerhalt in der vergangenen Saison beigetragen habe und werde mein Bestes geben, dass wir es auch in dieser Saison schaffen werden!“

Auch Trainer Frank Carstens findet ausschließlich lobende Worte über seinen Torwart: „Carsten hat hier in den letzten zwei Jahren die äußerst anspruchsvolle Aufgabe als Nummer 2 im Tor und gleichzeitig Torwarttrainer von seinem Gespannpartner Malte Semisch überragend ausgefüllt. Er hat großen Anteil an der hervorragenden Entwicklung von Malte, aber auch an der unseres Anschlusskaderspieler Lucas Grabitz. Dazu hat er immer dann, wenn er gefordert war, seine Leistung gebracht. Lütti ist mit seiner positiven Verrücktheit ein großer Gewinn für unsere Gruppe gewesen. Ich freue mich für ihn, wenn er diesen Weg weitergehen kann.“

© GWD Minden – goe

Melitta Harting Porta Möbel WEZ Wago GWD Pool
EDEKA Barre Mindener Tageblatt DENIOS Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden