3000 PLUS: Wir spenden für den Handballkreis!
Bundesliga | 25. Okt 2018

Am 4. November kommt der THW Kiel in die KAMPA-Halle. Beim Spiel gegen den Tabellendritten erwarten wir weit mehr als 3.000 Zuschauer. Das nehmen wir zum Anlass, einen Teil der Einnahmen für einen guten Zweck zu spenden.

Es läuft bei GWD Minden! Mit 12:8 Punkten und Platz 7 in der Tabelle stehen wir sportlich blendend da. Die heimische KAMPA-Halle hat sich beim jüngsten Heimerfolg über die MT Melsungen in einen wahren Hexenkessel verwandelt. Zudem entwickelt sich das nächste Heimspiel gegen den THW Kiel zu einem Verkaufsschlager. Das nehmen wir nun zum Anlass, eine Idee zu verwirklichen, die auch andere vom Höhenflug unserer Mannschaft profitieren lassen soll. „3000 PLUS“ heißt die neueste Aktion und Frank von Behren erklärt, was dahinter steckt: „Wir werden beim Spiel gegen den THW ab dem 3.000 Zuschauer für jeden weiteren Besucher zwei Euro an den Handballkreis spenden. Wir haben im Moment einfach einen tollen Lauf und möchten den Schwung mitnehmen. Dabei möchten wir auch einen Teil an die Vereine vor Ort weitergeben und freuen uns deshalb, dass wir die Arbeit des Handballkreises unterstützen können, der das Geld für Projekte zur Gewinnung von Mitgliedern und Ehrenamtlichen einsetzen wird.“

Für die Partie gegen den Rekordmeister am 4. November (Anwurf 16.00 Uhr) sind aktuell bereits mehr als 2.900 Tickets verkauft, der Sprung über die magische 3.000-Zuschauer-Marke ist also greifbar nahe. Die Tickets sind gerade in den Mittelblöcken bereits sehr rar. Wer sich noch einen guten Platz sichern möchte, sollte nicht mehr lange zögern!

3000 PLUS soll zu einer festen Einrichtung werden. „Wir hoffen, dass wir dadurch noch weitere Fans motivieren können, in die Halle zu gehen. Sollte die Aktion ein Erfolg werden, wird es mit Sicherheit eine Wiederholung geben. Wir haben noch viele Ideen für karitative Zwecke, die wir gern unterstützen möchten“, so von Behren.

© GWD Minden – bra

Melitta Harting Porta Möbel e.on BKK Melitta plus GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ DENIOS Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden