Zu Gast beim Klub-Weltmeister in Berlin
Bundesliga | 13. Sep 2016

Das Spiel gegen FRISCH AUF! Göppingen am vergangenen Sonntag läutete für GWD Minden den Beginn von zwei englischen Wochen ein. Entsprechend wartet am Mittwoch mit dem Auswärtsspiel bei den Füchsen in Berlin direkt der nächste Gegner.

Die Füchse, frisch mit den mit 450.000 Euro dotierten Klub-WM Titel dekoriert, gehen als klarer Favorit in die Partie. Im ersten Heimspiel der Saison erwarten deshalb die Berliner Fans, im Einklang mit dem Anspruch ihrer Mannschaft, nicht weniger als die nächsten zwei Punkte.

Erhöhtes Augenmerk wird der Hauptstadt Klub nach eigenen Aussagen auf die zuletzt gut aufspielenden GWD-Akteure Marian Michalczik und Dalibor Doder legen. Doder, der gegen Göppingen, für viele Fans unerklärlich, nur die ersten 10 Minuten auflief, attestierte GWD-Trainer Frank Carstens zwar „eine gute Einzelleistung“, aber gleichzeitig eine für dieses Spiel „unzureichende Spielführung“ und begründete damit die geringe Spielzeit.

Auf Seiten GWD´s wird generell kein spezieller Spielerfokus gelegt.  Zwar wisse man beispielsweise um die momentan überragenden Leistungen eines Petar Nenadić, aufgrund der Tiefe des Füchse Kaders spiele dies aber nur eine untergeordnete Rolle, kommentierte Carstens. In Abwehr und Angriff muss GWD im Gegensatz zum Spiel gegen Göppingen einiges verbessern. Speziell im Offensivspiel wird es darauf ankommen flexibel, mit Tempo und letztlich beim Wurf präzise zu agieren. Nur dadurch kann die zuletzt gut aufgestellte Füchse-Abwehr, mit dem im Finale der Klub-WM überzeugenden Torhüter Silvio Heinevetter (15 Paraden), in Bedrängnis gebracht werden.

„Wenn alles normal läuft, gewinnen die Füchse. Aber wann läuft im Sport schon alles normal“, resümiert Carstens verschmitzt die Außenseiterchancen seiner Mannschaft. Die kann am Mittwoch den nach überstandener Krankheit auch Helge Freiman wieder in ihren Reihen begrüssen. Lassen wir uns überraschen! Anwurf in der Max Schmeling-Halle ist um 19.00 Uhr.

 © GWD Minden – juv

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport