Viel „Auf Achse“ – GWD in der Vorbereitung für die Rückrunde
Allgemein | 03. Jan 2016

Am 8. Januar fällt für GWD Minden der Startschuss in das Handballjahr 2016. Nach etwas mehr als zwei Wochen Pause bittet Frank Carstens sein Team zum Training. Fast einen Monat bleibt den Dankersern dann, ehe es in der 2. Handball-Bundesliga wieder um Punkte geht.

Die Zeit im Januar nutzen die Grün-Weißen auch, um sich den Handballfans in der Region vorzustellen. So zum Beispiel am 15. Januar, wenn das GWD-Team im benachbarten Stadthagen gegen eine Schaumburg-Auswahl antritt. Die Mannschaft mit Spielern aus Obernkirchen, Stadthagen, Exten-Rinteln und von der HSG Schaumburg-Nord wird vom früheren Bundesligaspieler Henning Sohl gecoacht. Zwei Tage später geht es für die Grün-Weißen ebenfalls gegen eine Auswahlmannschaft. Dieses Mal werden die Mindener Partnervereine aus Oberlübbe, Meißen, Stemmer, Möllbergen, Lahde und Hahlen eine schlagkräftige Truppe auf die Beine stellen. Die Partie findet in der Sporthalle in Oberlübbe statt.

Am 24. Januar reisen die Ostwestfalen zum „Peugeot-Cup“ nach Dessau. In der Vorrunde des hochklassig besetzten Turniers warten der SC Magdeburg und der Dessau-Roßlauer HV auf die Mindener. Die zweite Vorrundengruppe ist mit dem HSV Handball, Titelverteidiger SC DHfK Leipzig und den Füchsen Berlin ebenfalls bestens besetzt. Zu einem weiteren Kräftemessen mit einem Erstligisten kommt es am 30. Januar. Dann tritt man zu einem Benefizspiel gegen die TSV Hannover-Burgdorf in Salzgitter an. Das letzte Testspiel bestreitet das GWD-Team dann am 3. Februar in Löhne gegen den TBV Lemgo.

Die Rückrunde in der 2. Handball-Bundesliga beginnt für den Tabellenzweiten am 7. Februar mit einem Heimspiel gegen die TSG Ludwigshafen-Friesenheim. Am darauffolgenden Wochenende steht dann die erste Auswärtsaufgabe beim TuS Ferndorf an. Die Saison endet am 4. Juni mit dem Heimspiel gegen den VfL Bad Schwartau. Spätestens dann soll an der Weser der Aufstiegssekt fließen.

© GWD Minden – bra

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport