Staar und Freiman beim „Tag des Handballs“
Allgemein | 17. Mrz 2017

Am nächsten Wochenende steht Hamburg ganz im Zeichen des Handballs. Der Deutsche Handballbund richtet ein Event aus, das mit drei Länderspielen und einem großen Rahmenprogramm die Fans in die Hansemetropole locken soll. Der „Tag des Handballs“ bietet dabei auch zwei GWDlern die Chance, im Nationaltrikot aufzulaufen.

Youngster Max Staar bestreitet um 11.30 Uhr gegen Israel seine Länderspielpremiere. Der Rechtsaußen gehört zum 14-köpfigen Aufgebot von Jugend-Nationaltrainer Jochen Beppler.

Am Nachmittag spielen dann beiden Seniorenteams gegen die Auswahl Schwedens. Um 14.30 Uhr ist Anwurf für die Damen, um 17.30 Uhr für die Herren. Im Kader der Skandinavier, steht mit Helge Freiman ein weiterer Mindener. Er bildet mit dem Flensburger Jim Gottfridsson das Gespann auf der Mittelposition. Freiman hat bislang 10 internationale Einsätze auf dem Konto und konnte dabei 16 Treffer erzielen.

© GWD Minden – bra

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport