Soziale Verantwortung wird mitvererbt
GWD-Pool | 27. Nov 2015

Heinecke & Klaproth behaupten sich am weltweiten Modemarkt. Ideen statt Massenproduktion

Eigentlich passen alle Mitglieder des GWD POOL 100 unter das neue Motto des traditionsreichen Handballklubs GWD Minden. Doch auf einen trifft „Einmalig.Echt.Von hier“ ganz besonders zu.

Auf die Modemacher von Heinecke & Klaproth, die im benachbarten Bückeburg hochwertige Herrenbekleidung herstellen und unter ihrem Label m.e.n.s. erfolgreich weltweit verkaufen.

„Von den echten deutschen Hosenfabrikanten in Deutschland sind wir der letzte Mohikaner,“ sagt Geschäftsführer Peter Klaproth. Wer hier verkaufen will, sollte auch hier Arbeitsplätze anbieten. So wird die soziale Verantwortung des 1901 in Hannover gegründeten Unternehmens von Generation zu Generation vererbt.

Dass man auch in einem Hochlohnland wie Deutschland wettbewerbsfähig produzieren und weltweit vermarkten kann, zeigt die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens mit aktuell 180 Beschäftigten, davon 114 am Standort Bückeburg und rund 15 Millionen Euro Umsatz. Statt Gewinnmaximierung werde auf Nachhaltigkeit gesetzt. Hohes Lohnniveau für hochqualifizierte Arbeit müsse zwar auch durch Automatisierung der Arbeitsprozesse kompensiert werden. „Aber zur Erhaltung wettbewerbsfähiger Arbeitsplätze setzen wir vorrangig auf Optimierung der Betriebsabläufe und des Materialeinsatzes,“ sagt Klaproth.

Mit Ideen, verstärktem Einsatz, Teamgeist und Qualität sich gegen die Großen zu behaupten, das habe Heinecke & Klaproth mit GWD gemeinsam, begründet der Firmenchef seine Mitgliedschaft im GWD POOL 100. „Handball ist sehr gute Unterhaltung, ist schnell und dynamisch,“, sagt der Handball-Laie, dem gerade solche spannenden Heimspiele gefallen, die manchem anderen Zuschauer Nerven kosten.

Hartmut Nolte

Bildzeile: Auf Können und Einsatz der Beschäftigten setzt der Bückeburger Hosenfabrikant Heinecke & Klaproth. im Bild Geschäftsführer Peter Klaproth mit Mitarbeiterin Mirella Czempas.

Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport