Mindener folgen der Einladung des Junioren-Nationaltrainers Markus Baur
Allgemein | 22. Jun 2016

Bereits am vergangenen Montag brachen Torhüter Joel Birlehm und Rückraumspieler Marian Michalczik zum DHB Lehrgang nach Baden-Baden auf.

In den ersten Tagen absolvieren die Spieler einige Trainingseinheiten in der Sportschule Steinbach. Danach geht es für das Team in die Schweiz. Dort nimmt die Mannschaft um Birlehm und Michalczik an einem internationalen Turnier teil, der „Airport Throphy“. Der DHB-Nachwuchs geht dort als Titelverteidiger an den Start.

Die Spiele werden in der Ruebisbach Halle in Kloten ausgetragen. Am Freitag, tritt die deutsche Auswahl gegen den spanischen Nachwuchs an. Doch viel Zeit zur Regeneration bleibt nicht, denn am Samstag findet bereits das nächste Match statt. Im zweiten Spiel trifft man auf die Isländer. Und am Sonntag bestreitet man die letzte Partie gegen die Gastgeber. Dieses Spiel kann auch per Live-Stream verfolgt werden (weitere Infos zur Übertragung des Spiels findet ihr auf http://www.airport-trophy.ch).

Nach den Ehrungen geht es für die Mannschaft um Markus Baur am nächsten Morgen zurück in die Heimat. Doch danach kehrt noch keine Ruhe ein, denn jetzt gehen die Vorbereitungen auf die U20-Europameisterschaft (28. Juli bis 07. August 2016) in Dänemark erst richtig los. Die nächsten beiden Lehrgänge stehen wahrscheinlich auch schon im Terminkalender der Mindener Jungs, einer findet in Warendorf und der andere in Herrsching statt.

Dann bleibt nur noch zu sagen: Viel Erfolg, Jungs!

Link zum Livestream: http://handballtv.ch/sport/handballTV

© GWD Minden – jas

Es lebe der Sport
Harting Melitta Porta Möbel e.on GWD Pool
Wago EDEKA Barre Mindener Tageblatt WEZ Gufried Hummel Select HDZ-NRW Stadt Minden AS Sport